Sommer in der Stadt – Mit Roland Hefter im Biergarten auf dem Wittelsbacherplatz

Im Rahmen “Sommer in der Stadt” spielte Roland Hefter am 20.08.2020 im Biergarten auf dem Wittelsbacherplatz. „So lang’s no geht“ heißt das nagelneue Bühnenprogramm.

Nach mittlerweile 30 Jahren auf der Bühne fallen ihm immer wieder neue Lieder und Geschichten ein. Die Themen tragen unverwechselbar seine Handschrift: Das Leben mit all seinen Facetten und seiner innigen Liebe zur Heimat und zum Dialekt. Ohne jedoch jemals patriotisch oder stolz zu sein. Immer verbunden mit der tiefen Dankbarkeit, hier in Bayern leben zu dürfen.

In einem Bayern, dass mehr zu bieten hat als nur die typischen Klischees von Weißbier, Lederhose und Blaskapelle. Einem schönen, gemeinsamen Bayern das weltoffen, bunt und tolerant ist.

Das ist die Kernaussage des neuen Bühnenprogrammes und genau das hat Roland Hefter in einzigartiger Weise mal deftig ehrlich, mal witzig aber auch in nachdenklichen Tönen und viel Herzblut auch erneut mit dem Programm „So lang´s no geht“ eindrucksvoll geschafft.

 

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]