Sommerfestival impark19 vom 25. Juli bis 18. August im Olympiapark München

Sommerfestival impark19 vom 25. Juli bis 18. August im Olympiapark München

Ein Sommer in München ohne diesen Olympiapark-Klassiker – undenkbar! Bereits zum 38. Mal steigt in diesem Jahr das Sommerfestival impark19. Dreieinhalb Wochen Sommerparty. Von Donnerstag, 25. Juli bis Sonntag, 18. August 2019, heißt es schlendern und stöbern, feiern und Spaß haben, genießen und relaxen. Gerade für alle Daheimgebliebenen ist das Sommerfestival ein unverzichtbares Muss zum Beginn der Sommerferien.

Die Evergreens
Sie sind wahre Sommerfestival-Evergreens: Die Budenstraße, in der man nach Herzenslust stöbern und shoppen kann und natürlich die Stände und Fahrgeschäfte der Münchner Schausteller. Verschiedenste Leckereien bietet einmal mehr die Feinschmeckergasse. Am 1. und 14. August kracht´s dann am Himmel über dem Olympiapark bei zwei farbenfrohen und fantastischen Feuerwerken. Die kleinsten Besucher kommen schließlich an den Sommerfestival-Dienstagen (30. Juli / 06. und 13. August 2019) bei den großen Kindertagen der Schausteller groß raus!

Werbung / Anzeige

Wakeboarden und SUP auf dem Olympiasee
Wer gerne beim Sommerfestival richtig aktiv werden will ist hier richtig: Auf der Flughafen München ISLE of SPORTS. Eine der Attraktionen der „Sportinsel“ ist die Wakeboardanlage auf dem Olympiasee. Diese wird für jeden Teilnehmer individuell gesteuert und garantiert Spaß und Erfolg für Jedermann, vom Anfänger bis zum Profi! Außerdem im Programm ist Stand Up Paddling oder kurz SUP. Egal ob entspannte Paddeltour über den Olympiasee oder aktives Training für Kraft, Gleichgewicht und Koordination bei SUP-Yoga und SUP-Fitness, alles kann ausprobiert werden. Für alle, die nicht aufs Wasser wollen, gibt’s Functional Training cross&quer, ein Ganzkörpertraining auf den umliegenden Hügeln, Stufen und Wiesen des Olympiaparks.

Italienisches Flair an der Strandbar Saluti Da Capri
Capri liegt auch diesen Sommer wieder am Olympiasee. Wer die Augen schließt, wähnt sich hier tatsächlich auf der Zauberinsel Capri: Eine leichte Brise kühlt die erhitzte Haut, der Spumante prickelt auf der Zunge, im Hintergrund laufen die letzten Klänge von „Che vuole questa musica stasera“. Zum dritten Mal holen die Veranstalter von NO HOAX den italienischen Sehnsuchtsort der 60er- und 70er-Jahre in den Olympiapark. Daheimgebliebene können hier den Alltag hinter sich lassen und auf einer 600 Quadratmeter großen Seeterrasse samt pastellfarbenen Sonnenschirmen, Liegestühlen und Bühne mit allen Sinnen – optisch, programmlich und kulinarisch – dem Dolcefarniente frönen. Offizielle Eröffnung der Capri-Saison ist am 25. Juli. Danach wird die Insel an lauen Nächten zur begehrten Destination: Die CRUX-Crew gibt sich die Ehre und verlegt ihr Sommerfest am 28. Juli nach Capri. Und am 2. August lädt Adriano Prestel zur funkig-souligen Jam-Session, ganz im Sinne des lässigen Lebensstils der Capreser.

Open Air Sommermärkte
Hier wird um alles gefeilscht was der Haushalt zu bieten hat. Die Midnightbazar-Märkte kommen wieder zum Sommerfestival! Am 3. August steht der Nachtflohmarkt auf dem Programm. Hier gibt es nichts, was es nicht gibt! Um altes Playmobil, Kinderwägen, Strampelanzüge und vieles mehr geht es dann am 10. August beim Kinderflohmarkt. Beim „All Good Things“-Markt vom 16. bis 18. August schließlich erwartet die Besucherinnen und Besucher ein Potpourri aus Design, Kunst, Vintage, Antik, Mode und Lifestyle-Produkten. Abgeschmeckt wird das Ganze mit einem bunten Rahmenprogramm aus Live-Musik, Workshops, Aktionskunst.

Um einen Markt der anderen Art dreht es sich beim Streetfoodmarkt & BARgarten vom 14. bis 18. August. Der BARgarten ist eine neue Interpretation des Biergartens! Handgemachte Drinks von den besten Mixologen, Brauern und Sommeliers Münchens präsentieren ihr Können. Etwas zu essen gibt es natürlich auch! Entweder an den sechs Foodtrucks vor Ort oder in bayerischer Biergartenmanier mitgebracht aus dem eigenen Kühlschrank.

TheatronMusiksommer
Jede Menge Musik gibt es vom 25. Juli bis 18. August bei den Live-Konzerten des Theatron MusikSommers. Hier spielen täglich ab 19.00 Uhr Bands der unterschiedlichen Genres und das bei freiem Eintritt.

Das Sommerfestival ist von Montag bis Donnerstag von 12.00 bis 23.00 Uhr, von Freitag bis Sonntag von 11.00 bis 23.00 Uhr und an den Feuerwerkstagen (1. und 14. August) von 12.00 bis 23.30 Uhr geöffnet.

Alle Infos unter: www.impark.de