Home » Nachrichten » SPD München ernennt Arno Laxy zum Pressesprecher
SPD München ernennt Arno Laxy zum Pressesprecher

SPD München ernennt Arno Laxy zum Pressesprecher

München, 11. April 2017. Die SPD München hat einen neuen Pressesprecher. Arno Laxy (50) tritt das Amt mit sofortiger Wirkung an. Die Münchner SPD hat den Kommunikationsprofi bei ihrer gestrigen Vorstandssitzung einstimmig mit dieser Aufgabe betraut. Er übernimmt die Stelle von Bernhard Goodwin, der sich auf seinen Bundestagswahlkampf konzentrieren will.

Arno Laxy wird in dieser Funktion die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Münchner SPD leiten und dabei insbesondere das Profil der Partei in Kernbereichen ihrer Tätigkeit schärfen. Laxy ist seit über zwanzig Jahren als Kommunikationsberater und Journalist tätig und betreut neben der SPD auch Kunden aus der IT- und Telekommunikationsbranche. Nach dem Abschluss seines Studiums begann der Historiker seine berufliche Laufbahn als Redakteur einer Computerzeitschrift. Er ist zudem seit längerem ehrenamtlich in unterschiedlichen Positionen in der SPD aktiv.

„Wir freuen uns, in Arno Laxy einen kompetenten und erfahrenen Kommunikationsberater und Journalisten für die Position des Pressesprechers gewonnen zu haben. Wir danken gleichzeitig Bernhard Goodwin sehr herzlich für die professionelle Arbeit. Ich persönlich würde mich sehr freuen, ihn in der nächsten Wahlperiode mit mir zusammen im Bundestag zu sehen,“ erklärt Claudia Tausend, Vorsitzende der Münchner SPD.