Home » Bildstrecken » Storm Seeker Pirate Folk Metal im Spectaculum Mundi
Storm Seeker Pirate Folk Metal im Spectaculum Mundi

Storm Seeker Pirate Folk Metal im Spectaculum Mundi

Ihre Songs scheinen irgendwo zwischen gemütlichem Beisammensein in der Hafenspelunke und Beutezügen auf hoher See entstanden zu sein. Man kann fast schon die rumgetränkten Eichenfässer riechen und die alten Holzdielen knarzen hören, sobald Storm Seeker die Bühne entert.
Die Neusser/Düsseldorfer Folk Pirate Metal Band überzeugt in vollem Maß. Neben den beiden Frontsängern Timo und Patricia und diversen mehrstimmigen Chören sind altertümliche Instrumente wie Drehleier, Cello, Akkordeon und Tin Whistles bei Storm Seeker neben dem üblichen Metal- Instrumentarium, alles andere als Zierde. Sie besingen die großen Geschichten des Freibeutertums und die unendlichen Weiten der sieben Weltmeere. Dabei liefert die Gruppe eine mitreißende Show, die Nackenschmerzen und Heiserkeit garantiert…