Home » Aus dem Polizeibericht » Straßenraub in Sendling

Straßenraub in Sendling

München, 11.04.2017. Am Sonntag, 09.04.2017, gegen 05.00 Uhr, war ein 28-jähriger Senegalese auf dem Nachhauseweg nach einer Feier. Er ging zu der nahegelegenen Bushaltestelle an der Siegenburger Straße.

Vier männliche Personen näherten sich dem 28-Jährigen und eine Person umklammerte ihn plötzlich von hinten. Ein zweiter riss ihm seine Armbanduhr vom Handgelenk und die dritte Person zog ihm das Mobiltelefon aus der Gesäßtasche.

Der 28-Jährige konnte sich losreißen und flüchten. Er wurde bei dem Vorfall leicht verletzt.

Täterbeschreibung:
Vier männliche Personen, im Alter zwischen 25-35 Jahre alt, schwarze Hautfarbe.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.