Fotowettbewerb

Tanz der Marktweiber auf dem Viktualienmarkt am 13.02.2018

Den Höhepunkt der narrischen Zeit markiert auch dieses Jahr der Tanz der Marktweiber am Faschingsdienstag, 13. Februar. Um 9.30 Uhr ist Startschuss, der närrische Auftakt mit dem Auftritt des Narrhalla-Prinzenpaares und der Prinzengarde findet um 10.30 Uhr statt. Danach begrüßen Oberbürgermeister Dieter Reiter und Kommunalreferent Axel Markwardt um 11 Uhr die Besucherinnen und Besucher sowie die tanzenden Marktfrauen auf dem Viktualienmarkt. Anschließend schwingen die Händlerinnen das Tanzbein und dies bereits seit über 30 Jahren.

Bis zum Veranstaltungsende um 19 Uhr geht es dann stimmungsvoll mit Musik, Speisen und Getränken an den zahlreichen Ständen weiter. Die Besucherinnen und Besucher werden dringend gebeten, keine zusätzlichen Flaschen und Gläser mitzubringen. Scherben bringen zwar angeblich Glück, aber bei einem ausgelassenen Faschingstreiben auch Müll und die Gefahr von Verletzungen. Schließlich soll es auf dem Viktualienmarkt nicht nur ausgelassen, sondern auch sauber und sicher zugehen.