Tanzkurs für „Ländlerisch Tanzen“ – freestyle bairisch tanzen

Tanzkurs für „Ländlerisch Tanzen“ – freestyle bairisch tanzen

Für alle, die gerne bairisch tanzen und Lust auf Improvisieren haben, gibt es beim „Ländlerisch Tanzen“ am Sonntag, 16. September, 11 Uhr, im Hofbräuhaus München, Am Platzl 9, Erkerzimmer, 2. Stock, Gelegenheit zum Üben. Begleitet von Live-Musik zeigt Tanzmeister Magnus Kaindl einfache Dreh- und Armwickelfiguren, mit denen sich schnell ein breit gefächertes Repertoire an Tanzelementen individuell zusammenstellen und weiterentwickeln lässt. Getanzt wird auf „Ländlermelodien“ aus dem 18. bis 20. Jahrhundert, aus Musikhandschriften von der Steiermark über den Alpenkamm bis nach Franken und Norddeutschland. Die Kursgebühr beträgt 15 Euro pro Person. Bar zu bezahlen am Kurstag. Eine verbindliche Anmeldung per Email an volkstanz@muenchen.de ist erforderlich. Es sind keine Tanzvorkenntnisse notwendig. Einzelteilnehmerinnen und -teilnehmer sind herzlich willkommen.

„Ländlerisch Tanzen“ wird veranstaltet vom Kulturreferat der Stadt, Bereich Volkskultur. Informationen unter www.muenchen.de/volkskultur.

Werbung / Anzeige