Home » Gastronomie & Genuss » Taste of München feiert Premiere und dreizehn Spitzenköche zelebrieren den Geschmack einer Region
Von links nach rechts, sitzend: Christoph Mezger, Bernd Arold, Andrea Schirmaier-Huber, Michael Fell, Michael Hüsken. Stehend: Holger Stromberg, Anton Schmaus, Achim Hack, Matthias Barthelmes, Dominik Käppeler, Maximilian Moser und Anton Pozeg.

Taste of München feiert Premiere und dreizehn Spitzenköche zelebrieren den Geschmack einer Region

München, 10. Juli 2017. Mit „Taste Festivals“ kommt erstmals das genussvollste Kulinarik-Festival der Welt nach Deutschland. Dreizehn Spitzenköche verwandeln vom 3. bis 6. August den südlichen Teil des Englischen Gartens zum ersten Mal in seiner Geschichte in den Mittelpunkt von Gourmetdeutschland. Die insgesamt rund 18.000 Gäste erwartet eine einmalige Vielfalt der Extraklasse: unter anderem fünf Sterneköche wie Diethard Urbansky (Restaurant Dallmayr, 2 Michelin Sterne) oder Dominik Käppeler (Showroom, 1 Michelin Stern). Ein facettenreiches Programm mit zahlreichen Bars, Master Classes, der AEG Taste Showbühne und der AEG Taste Academy runden „Taste of München“ ab und machen es zu einem Fest für jedermann. 

Münchner Genuss unter freiem Sternenhimmel
Das Konzept von „Taste of München“ ist simpel und genial: Im einzigartigen Ambiente des Englischen Gartens – im Bereich des Hirschangers bei der Eisbachwelle – kommen die Gäste in den Genuss der besten und innovativsten Köche der Stadt und Region. Unter freiem Sternenhimmel öffnet sich eine Arena aus Pagoden für das große Publikum, in der vier Tage lang gezeigt wird, wie München schmeckt. Mit einer Kombination aus Bars, Tasting-Areas, der AEG Taste Academy sowie der AEG Taste Showbühne wird regionale Vielfalt in einem großstädtischen Kontext auf den Teller und ins Glas gebracht.
 
Folgende Köche sind bei „Taste of München“ 2017 vertreten:

  1. Diethard Urbansky, Restaurant Dallmayr (2 Michelin Sterne)
  2. Dominik Käppeler, Showroom (1 Michelin Stern)
  3. Maximilian Moser, Aubergine (1 Michelin Stern)
  4. Anton Schmaus, Storstad (1 Michelin Stern)
  5. Michael Fell, Dichterstub’n (1 Michelin Stern)
  6. Bernd Arold, Der Gesellschaftsraum
  7. Christoph Metzger, Tian
  8. Michael Hüsken, Sophia’s Restaurant & Bar
  9. Anton Pozeg, Schwarzreiter
  10. Matthias Barthelmes, Vu Tang Kitchen
  11. Holger Stromberg, Stromberg
  12. Achim Hack, Restaurant HEIMAT
  13. 13. Franz Kuplent, Dallmayr Delis