Tierpark Hellabrunn bleibt heute, 03.07.2020 wegen Unwetterschäden geschlossen

Der Münchner Tierpark Hellabrunn muss leider heute, am Freitag, den 03.07.2020 ganztägig für Besucher geschlossen bleiben. Gründe dafür sind die Beseitigung von Unwetterschäden und die Wiederherstellung der Verkehrswegesicherheit nach dem gestrigen Unwetter.

Alle Tiere haben das Unwetter unbeschadet überstanden!

 Alle weiteren Infos zu Ersatzleistungen für bereits für heute gekaufte Tages-Tickets, werden zeitnah über die Webseite und den Social Media Kanäle kommuniziert.

 

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]