Tirol mit dem Rennrad entdecken: Strecken, Rad-Camp und Profirennen

Tirol mit dem Rennrad entdecken: Strecken, Rad-Camp und Profirennen
Foto: © Grießenböck

Auf den Spuren der Radprofis im Alpbachtal Seenland

Die Tourismusregion Alpbachtal Seenland mit dem WM-Startort Rattenberg ist ein idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Radtouren in Tirol. Für jede Kondition findet man hier die passende Runde. 22 Rennradtouren stehen zur Auswahl. Radbegeisterte begeben sich auf die Spuren der Rad WM 2018 und kurbeln ihre Kilometer durch fabelhafte Berg-Landschafen herunter. Das Inntal und die idyllischen Seitentäler im Tiroler Unterland sind ein variantenreiches Terrain. Die Jagd nach Kilometern im Flachen ist eine wahre Freude. Profis finden ebenfalls ihr Revier. Zahlreiche Bergstrecken sorgen für Kondition und atemberaubende Ausblicke. Der Saisonbeginn hält für Anfänger und geübte Rennradfahrer die passenden Strecken bereit.

Werbung / Anzeige

Anfeuern der Profis beim Start der Tour of the Alps
Am 23. April startet die zweite Etappe der „Tour of the Alps“ in Reith im Alpbachtal. Das Profirennen zählt zu den spektakulärsten Radveranstaltungen. Als Nachfolge des Giro Trentino führt die Tour erneut durch Tirol, Südtirol und Trentino. Auch in diesem Jahr sind zahlreiche Größen der Radsportszene am Start. 150 Fahrer und gut 20 Radteams werden erwartet. Fans können den Profis hier ganz nahe sein. Infos unter: www.alpbachtal.at/tota2019

Rennradcamp mit Karsten Migels im Alpbachtal
Große Namen, atemberaubende Strecken und beste Unterhaltung erleben rennradbegeisterte Anfänger wie Fortgeschrittene von 6.-9. Juni 2019. Im Alpbachtal geht es auf die Spuren der Rad-WM. Begleitet von Eurosport Moderator Karsten Migels und Ex-Radprofis erhalten die Teilnehmer exklusive Tipps rund um Sport und Genuss in den Tiroler Bergen. Teilnahmegebühr: Euro 550,- pro Person. Infos unter: www.alpbachtal.at/rennradcamp2019

Neben den fabelhaften Strecken hält die Region viele kleinere Rad-Events und Ausfahrten bereit. Kulinarische Leckerbissen und herrliche Landschaften erfreuen das Herz eines jeden Radfans. www.alpbachtal.at