U-Bahnlinie U2: Neue U-Bahn erstmals im Einsatz

U-Bahnlinie U2: Neue U-Bahn erstmals im Einsatz
Der neue C2-Zug an der Haltestelle Trudering - Foto: SWM/MVG

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) setzt ihre neuen U-Bahnen jetzt auch auf der Linie U2 ein: Die Züge fahren ab Mittwoch, 7. Oktober, im regulären Fahrgastbetrieb zwischen Messestadt Ost, Hauptbahnhof und Feldmoching. Die Technische Aufsichtsbehörde (TAB) der Regierung von Oberbayern hat die entsprechenden Genehmigungen jüngst erteilt.

Zunächst sind voraussichtlich zwei bis drei Fahrzeuge vom Typ C2 auf der U2 im Einsatz. Die Zahl wird in den kommenden Monaten weiter steigen. Der Hersteller Siemens Mobility liefert nach und nach weitere Züge an die MVG aus. Jedes Fahrzeug wird in der Technischen Basis der U-Bahn in Fröttmaning in Betrieb gesetzt und von der TAB zugelassen.

Die Stadtwerke München (SWM) erneuern die U-Bahnflotte der MVG Zug um Zug: Bis 2024 erhält die MVG insgesamt 67 neue Metrozüge vom Typ C2. Davon sind 28 bereits im Einsatz – bisher ausschließlich auf der U3 und U6. Die C2-Züge bieten den Fahrgästen knapp zehn Prozent mehr Platz als frühere Generationen.

Als nächstes soll die U1 (Mangfallplatz – Olympia-Einkaufszentrum) für die C2-Züge freigegeben werden. Die dazu erforderlichen Antragsunterlagen werden derzeit erstellt. Die C2-Züge können somit zunächst auf den Linien U1/U2 und U3/U6 einge-setzt werden. Sukzessive folgen die Linien U4/U5.

 

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 1 Durchschnitt 5]