Umfangreiches Programm der BMW Welt zur IAA Mobility 2021 vom 6. bis 12. September 2021

Umfangreiches Programm der BMW Welt zur IAA Mobility 2021 vom 6. bis 12. September 2021
Foto: BMW AG / Dominik Obertreis
  • Tägliche Workshops und Genius Sessions zu den Themen Elektromobilität, Circular Economy und Nachhaltigkeit bei der BMW Group. 
  • Digitaler Live-Talk aus dem FUTURE FORUM by BMW Welt zu Circular Economy am 9. September.
  • Innovative Mikromobilitätskonzepte in actionreichen Parcours selbst ausprobieren.
  • Besonderes Kinohighlight und vielfältiges Führungsangebot runden das Programm ab. 

Workshops, Deep Dives, digitaler Live-Talk und Aktivitäten für die ganze Familie rund um die Themen Nachhaltigkeit, Circular Economy, Elektro- sowie Mikromobilität – im Rahmen der erstmals in München stattfindenden IAA Mobility 2021 bietet die BMW Welt ein vielseitiges, inspirierendes Programm. Messebesuchende, Münchnerinnen und Münchner und alle Interessierten können vom 6. bis 12. September in und um die BMW Welt die Mobilität von Morgen hautnah erleben und selbst aktiv werden. In diesem Zeitraum ist die BMW Welt täglich von 9 bis 20 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich.

Kreislaufwirtschaft im Fokus: Workshops, digitaler Live-Talk und Deep Dives.

Erstmalig findet während der IAA im Junior Campus der BMW Welt ein Workshop zum Thema Circular Economy statt. Im RE:BMW Circular Lab tauchen Teilnehmende ab 12 Jahren in 35-minütigen Sessions spielerisch in die Kreislaufwirtschaft ein, treffen auf vier CIRCULAR HEROES und lassen aus gebrauchtem Plastik funktionale zirkuläre Produkte entstehen. Auch im FUTURE FORUM by BMW Welt, der Plattform für Macher mit Innovationsgeist, stehen im Rahmen der IAA Nachhaltigkeit und Circular Economy im Fokus. Am 9. September um 18 Uhr laden Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und Politik in einem kostenfreien digitalen Live-Talk unter dem Titel „Reclaim the Future: Let’s Close the Loop: Creating a Circular Economy“ zum Austausch rund um Chancen und Herausforderungen der Kreislaufwirtschaft ein. Darüber hinaus bietet das FUTURE FORUM by BMW Welt täglich alle 30 Minuten sogenannte Genius Sessions in deutscher und englischer Sprache, bei denen den drei Themen „Auf dem Weg zur emissionsfreien Mobilität“, „Strom tanken leicht gemacht – Die Zukunft ist elektrisch“ sowie „Von Produktion bis Recycling: Nachhaltigkeit bei der BMW Group“ auf den Grund gegangen wird.

Erlebniswelt Mikromobilität und spannende Führungen. 

Actionreich wird es für kleine und große Entdecker in der Erlebniswelt Mikromobilität auf den Außenflächen sowie im Foyer des BMW Welt Auditoriums. Neben einer Ausstellung mit innovativen Mobilitätskonzepten für die innerstädtische Fortbewegung, können BMW E-Scooter, X2City und Co. auch selbst in einem Parcours oder bei einer geführten Tour über das Gelände ausprobiert werden. Im Auditorium erwartet Besuchende wiederum ein besonderes Kinohighlight. Sie können in eine fantastische virtuelle Welt eintauchen und eine einzigartige Perfomance erleben. Führungen sind in der IAA-Woche ebenfalls mehrmals täglich in deutscher und englischer Sprache möglich. Neben Touren durch die BMW Welt, wird es auch 30-minütige Genius Deep Dives speziell zu den Themen BMW i, BMW M oder BMW Luxury geben.

Genauere Informationen zum umfangreichen IAA-Programm der BMW Welt finden Sie in der Programmübersicht anbei und auch hier.