Home » Aus dem Polizeibericht » Vermisste 14-Jährige meldet sich selbstständig bei der Polizei

Vermisste 14-Jährige meldet sich selbstständig bei der Polizei

München, 03.03.2017. Wie bereits berichtet, war ein 14-jähriges Mädchen bereits seit dem 06.05.2017 aus einer Mädchenschutzstelle abgängig.

Am Mittwoch, 02.08.2017 wurde daher eine Fahndung nach dem Mädchen veröffentlicht. Am Donnerstag, 03.08.2017, gegen 07.20 Uhr, meldete sich die 14-Jährige auf der Wache des Polizeipräsidiums München. Das Jugendamt München wurde verständigt und kümmert sich um die Jugendliche.

Zusätzlich bekam der Kriminaldauerdienst in der Nacht vom 02.08. auf 03.08.2017 einen Hinweis auf den möglichen Aufenthaltsort der Vermissten.