Fotowettbewerb
Home » Aus dem Polizeibericht » Warme Sommertage sorgen für einen Anstieg der Motorraddiebstähle

Warme Sommertage sorgen für einen Anstieg der Motorraddiebstähle

Mit Beginn der warmen Sommertage kam es in der Zeit von Montag, 22.05.2017 bis Mittwoch, 24.05.2017 im nördlichen und östlichen München zu Diebstählen von hochwertigen Motorrädern.

Entwendet wurden Motorräder der Marken BMW, Triumph und Honda im Wert von insgesamt 57.000 Euro.

Bei einem Motorrad der Marke MV Augusta im Wert von 15.000 Euro blieb es bei einem Versuch. In diesem Fall wurden drei männliche Täter beim Verladen der Maschine in einen weißen Kleintransporter mit polnischen Kennzeichen beobachtet und ergriffen die Flucht, ohne das Motorrad mitgenommen zu haben.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen im Bereich Schwabing-Freimann, Milbertshofen-Am Hart, Au-Haidhausen und Olympiapark gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 51, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.