Home » Nachrichten » Weihnachts- und Wintermarkt im Forum des München Airport Centers
Foto: Flughafen München GmbH

Weihnachts- und Wintermarkt im Forum des München Airport Centers

Ab kommendem Samstag, den 19. November 2016, werden Passagiere, Besucher und Mitarbeiter des Münchner Flughafens wieder auf die Adventszeit eingestimmt: Dann beginnt der beliebte Weihnachts- und Wintermarkt im Forum des München Airport Centers (MAC). Die überdachte Freiluftfläche zwischen den beiden Terminals bietet bereits zum 18. Mal die Kulisse für eine winterliche Zauberlandschaft. Über 40 Stände, die zum Bummeln und Schlemmen einladen, rahmen auch in diesem Jahr das Herzstück des Marktes ein – die über 600 Quadratmeter große Eislauffläche mit Eisstockbahn. Das Eislaufen ist kostenfrei, Schlittschuhe können gegen eine geringe Gebühr vor Ort ausgeliehen werden.

Darüber hinaus erwartet die Besucher täglich in der Zeit von 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr ein vielseitiges Bühnenprogramm. In diesem Jahr haben die Gastronomie-Stände freitags und samstags erstmals sogar bis 22.00 Uhr geöffnet. Lediglich an Heiligabend, dem 24. Dezember, sind alle Stände sowie die Geschäfte am Münchner Airport nur bis 17.00 Uhr geöffnet. Zum Startschuss des weihnachtlichen Marktes spielt am kommenden Samstag ab 13.00 Uhr die Blaskapelle Kitzbühel.

Abwechslungsreiche musikalische Darbietungen jeweils von Dienstag bis Sonntag gibt es ab 18.00 Uhr auf der Bühne des Marktes. Live-Auftritte und Bühnenshows mit Jazz, Swing, Gospel oder Rock und Pop sorgen für gute Stimmung. Jeweils donnerstags kommen ab 18.00 Uhr Kufen-Fans bei der Eisdisco mit DJ auf ihreKosten. Für Freunde des Eiskunstlaufsports steht am Samstag, den 26. November ein Highlight auf dem Programm: Dann zeigt ab 16.00 Uhr die Elite des deutschen Eiskunstlaufs ihr Können. Während der zweistündigen Vorführungen ist die Eislauffläche für Hobby-Eisläufer gesperrt.

Für die jüngsten Gäste lohnt sich ein Ausflug zum Airport besonders am Mittwoch. So sind am 30. November und 21. Dezember unterhaltsame Märchenaufführungen sowie am 07. und 28. Dezember spannende Zaubershows geplant. Am Samstag, den 03. Dezember stattet der Nikolaus dem Markt einen Besuch ab und hält für kleine Weihnachtsfans Überraschungen und Leckereien bereit.

Der Weihnachts- und Wintermarkt schließt seine Tore am 30. Dezember. Das komplette Programm des Marktes am Münchner Airport gibt es im Internet unter dem  Link www.munich-airport.de/weihnachtsmarkt