Wettbewerb LieblingsbusfahrerIn 2024

Symbolbild

Der Münchner Verkehrsverbund MVV und der Landesverband Bayerischer Omnibusunternehmen LBO unterstützen die deutschlandweite Aktion „LieblingsbusfahrerIn 2024“, eine Initiative von Fahrgastverband PRO BAHN, DB Regio, Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmen (BDO) und Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV).

Er begrüßt Sie schon früh morgens mit einem Lächeln und wartet, bis alle ihren Platz im Bus gefunden haben? Sie wünscht Ihnen beim Aussteigen einen schönen Tag? Er informiert seine Fahrgäste, weshalb die Fahrt etwas länger dauert, und kennt die neuesten Baustellen? Genau um solche Geschichten geht es bei der Aktion „LieblingsbusfahrerIn 2024“.

→ Ziel des Wettbewerbs: Im Namen der gesamten Branche und der Fahrgäste Danke zu sagen – für ihren engagierten Einsatz hinter dem Lenkrad, weil sie ihren Beruf Tag für Tag mit Leidenschaft und Hingabe ausüben. Der Wettbewerb will einen Beitrag leisten, dass dieser bemerkenswerte Einsatz der Fahrerinnen und Fahrer auch gesehen wird.

→ Über ein Online-Formular können Fahrgäste ihre/n LieblingsbusfahrerIn nominieren, Einsendeschluss ist der 17. Mai 2024. Die Personen, die die „Siegergeschichten“ eingereicht haben, erhalten ein kleines Dankeschön. Im vergangenen Jahr wurden von einer Jury aus über 2.300 Bus-Geschichten vier LieblingsbusfahrerInnen ausgewählt und gekürt.

→ Direkt zum Online-Formular und weiteren Infos.