Home » Sport » Wings for Life World Run – Der Countdown läuft: Noch 7 Tage Anmeldung zum Selfie Run möglich

Wings for Life World Run – Der Countdown läuft: Noch 7 Tage Anmeldung zum Selfie Run möglich

Weltweiter Charity-Lauf am 3. Mai 2015 in 33 Ländern
„Selfie Run” dank Wings for Life World Run App auf der eigenen Laufstrecke möglich.

Am 3. Mai startet um 13:00 Uhr CEST weltweit an 35 Locations gleichzeitig der Wings for Life World Run. Das Einzigartige am Wings for Life World Run ist das Catcher Car, das die Läufer während des Runs als bewegliche Ziellinie verfolgt und irgendwann einholt. Dadurch ist der Run ist nicht nur eine Challenge zwischen Läufer und Catcher Car, sondern auch der fairste Run der Welt. Um für den Run optimal trainieren zu können, gibt es in diesem Jahr die Wings for Life World Run App, die das Catcher Car auf dem Smartphone bereithält. Zusätzlich bietet die App eine „Selfie Run“-Funktion, die es dem User ermöglicht, als „Selfie Runner“ auf der eigenen Laufstrecke zeitgleich am offiziellen Lauf teilzunehmen.

Der Wings for Life World Run bringt Läufer der ganzen Welt zusammen. In 33 Ländern – von Melbourne in Australien, München in Deutschland, Kapstadt in Südafrika über Brasilia in Brasilien – starten die  Teilnehmer zur gleichen Zeit. 30 Minuten nach dem Start fährt das Catcher Car los, um die Läufer einzuholen und so deren Lauf zu beenden. Ziel ist es, dem Catcher Car möglichst weit davonzulaufen und Global Champion zu werden. Mitlaufen kann jeder – vom Hobbysportler und Rollstuhlfahrer bis zum Olympioniken.

Läufer, die nicht an einer der 35 offiziellen Destinationen starten können, haben ab diesem Jahr zudem die Möglichkeit, über einen „Selfie Run“ am Geschehen teilzunehmen. Wer sich noch bis zum 28. April für den „Selfie Run“ anmeldet, kann via Smartphone und App Teil des World Runs sein, inklusive eigener Startnummer und Eintragung in der Ergebnisliste. Durch das in der App integrierte Live Radio werden die „Selfie Runner“ am Renntag über das weltweite Geschehen auf dem Laufenden gehalten.

Darüber hinaus bietet die Wings for Life World Run App die einmalige Catcher Car-Funktion, die ein neues, einzigartiges Trainingserlebnis ermöglicht. Sie gibt kontinuierlich Updates darüber, wie dicht das Catcher Car dem Läufer bereits auf den Fersen ist und spornt den Läufer damit zu Höchstleistungen an.

Die Wing for Life World Run App ist kostenlos für iOS im App Store unter https://itunes.apple.com/de/app/wings-for-life-world-run/id956816207 und für Android Smartphones auf Google Play unter https://play.google.com/store/apps/details?id=com.redbull.wingsforlifeworldrun erhältlich. Diese Woche wird sie bereits von Apple als „Best New App“ gefeatured.

Alle weiteren Informationen über die Wings for Life World Run App, den Wings for Life World Run und die Wings for Life Stiftung erhalten Sie unter: http://www.wingsforlifeworldrun.com/