Home » Reisen & Freizeit » WOW-Momente am Hochkönig
Foto: © Hochkönig Tourismus GmbH / Felsch Fotodesign

WOW-Momente am Hochkönig

An einem Skitag so viele aufregende Dinge erleben, wie sonst in einer ganzen Woche Skiurlaub – das ist die Idee der Erlebnistage von Ski amadé. Unter dem Motto Ski amadé –made my day können Urlauber in der Wintersaison 2017/18 in den fünf Regionen von Österreichs größtem Skiverbund insgesamt 13 verschiedene Packages buchen. Drei davon in der Region Hochkönig. Sie bieten unvergessliche Urlaubsmomente, bei denen vom Genießer bis zum Adrenalinjunkie jeder auf seine Kosten kommt.

Frühstück auf dem Gipfel, 4.000 Höhenmeter atemberaubende Abfahrt abseits der Piste, oder eine romantische Pferdeschlittenfahrt – das sind Erlebnisse, die lange in Erinnerung bleiben. Sich in einer kleinen Gruppe völlig sorgenfrei auf den Guide verlassen und um nichts kümmern müssen, das ist das Schöne an den Ski amadé – made my day Tagesaktionen. Denn ein professionelles Skiguiding, die Verpflegung und die Transfers im Rahmen des Programms sind bei allen 13 Packages inklusive.

Die Region Hochkönig bietet Skifans an jeweils festen Tagen unter der Woche drei verschiedene Touren für ganz unterschiedliche Geschmäcker.

Für Einsteiger: die „Königliche Skitour“
Jeden Mittwoch führt die Einsteiger-Skitour nach einem königlichen Gipfelfrühstück in den unberührten Tiefschnee am Hundstein und von dort nach einem Gipfelschnapserl über verschiedene Varianten zurück zum Ausgangspunkt. Während der Tour erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über Lawinenkunde und Risikoanalyse und am Ende nimmt jeder sein persönliches Erinnerungsvideo mit nach Hause.

Für Freerider: die „Kingsline“
Hier erleben Off-Piste-Fans immer montags einen Freeride-Tag der Superlative: 53 Kilometer mit 1.000 Höhenmetern im Aufstieg (die meisten davon mit Liften) und 4.000 Höhenmetern Abfahrt. Inklusive sind zudem die Freeride- und GoPro-Leihausrüstung sowie professionelles Coaching. In der Scheppalalm findet der rasante Tag bei einem gemütlichen „Wine & Dine“ seinen Ausklang.

Für Genießer: die „Königstour mit kulinarischem Hochgenuss“
Entlang der Königstour verteilt auf vier Hütten erwartet die Teilnehmer bei diesem Angebot ein Vier-Gänge-Menü: Von der Abergalm geht es mit dem Skiguide nach hausgemachtem Käse und Speck zur Vorspeise auf die Steinbockalm. Es folgt die Suppe auf der Tiergartenalm und anschließend der Hauptgang auf der Karbachalm.

Die Nachspeise wird bei der Deantnerin serviert. Den krönenden Abschluss dieser opulenten Genusstour bildet eine romantische Pferdeschlittenfahrt.