Home » Nachrichten München » Yamato – The Drummers of Japan vom 16. – 21.06.2015 im Circus Krone München
Foto: Masa Ogawa

Yamato – The Drummers of Japan vom 16. – 21.06.2015 im Circus Krone München

Das erfolgreichste Taiko-Ensemble der Welt zeigt seine neue Show Bakuon – Legend of the Heartbeat erstmals in Deutschland und Österreich

Yamato – The Drummers of Japan lassen Deutschland und Österreich den gewaltigen Herzschlag des Seins spüren. Vom 16.- 21. Juni 2015 kommt das erfolgreichste Ensemble der japanischen Taiko-Szene mit seiner brandneuen Show Bakuon – Legend of the Heartbeat nach München in den Circus Krone. Unbestritten stehen Yamato – The Drummers of Japan weltweit an der Spitze der Taiko-Kunst: Seit ihrer Gründung 1993 haben die Meister der japanischen Trommeln in über 50 Ländern mehr als 6 Millionen Zuschauer begeistert. Mit bis zu 200 Auftritten im Jahr sind sie durchschnittlich jeden zweiten Abend auf einer der Bühnen der Welt zu erleben. Keine japanische Künstlergruppe bringt es auf mehr internationale Auftritte.

Das Geheimnis des Erfolgs von Yamato – The Drummers of Japan liegt nicht nur in der ungeheuren, buchstäblich körperlich spürbaren Intensität ihres Spiels. Die atemberaubende Energie und Synchronizität ihrer Choreografien sowie der herrliche Witz, der ihre Shows trotz aller Perfektion und Kunstfertigkeit durchdringt, reißen das Publikum auf der ganzen Welt zu Begeisterungsstürmen hin. Dabei erfinden Yamato – The Drummers of Japan das Spiel der Taiko-Trommel immer wieder neu. Mit unerschöpflicher Kreativität holen sie mit ihrer energiegeladenen Performance den Sound der urtümlichen Trommeln ins Heute, entlocken diesem Inbegriff des japanischen Geistes den Beat des modernen Japan. Wie Schwerter führen die Performer dabei ihre Trommelstäbe und erwecken die teilweise über 400 Jahre alten Instrumente zu donnerndem Leben. Ihr Rhythmus dringt bis unter die Haut und tief in die Seele. Bakuon – Legend of the Heartbeat lässt das Publikum diesen Rhythmus spüren, den Herzschlag der Trommeln, den Puls der Drummers of Japan.

Die neue Show: Bakuon – Legend of the Heartbeat

Bakuon – Legend of the Heartbeat erzählt vom mächtigen Herzschlag des Seins, vom Widerhall seines brennenden, immerwährenden Beats in allem was lebt. Jeder Schlag, den die Taiko- Virtuosen auf den gespannten Fellen ihrer Trommeln platzieren – mit der Kraft ihres ganzen Körpers und aus vollster Seele – ergründet das Geheimnis unserer pulsierenden Herzen, das Echo der Existenz in ihnen. Tief im Inneren jedes Zuschauers hallt dieser Rhythmus wieder, weckt verborgene Erinnerungen an das Leben selbst und macht unmissverständlich deutlich: Wir im Hier und Jetzt, jeder Einzelne auf der Bühne wie im Publikum ist unverzichtbarer Teil der großen Geschichte, die sich unendlich fortspinnt.

Der Taiko-do: Quelle der Kraft, Kreativität und Perfektion

Der Beat der Trommeln bestimmt das Leben der Mitglieder von Yamato – The Drummers of Japan. Sie spüren, in vollkommenem Einklang untereinander, jeden Atemzug, jeden Herzschlag des anderen. Diese Einheit ist es, die ihrem Spiel die absolute Perfektion verleiht, seine atemberaubende Geschwindigkeit und Synchronizität. Zu erreichen sind solcherlei Kraft und Harmonie nur durch den besonderen Lebensstil der Taiko-Trommler, den Taiko-do. Gemeinsam essen, gemeinsam trainieren, gemeinsam proben, zur gleichen Zeit schlafen gehen und aufstehen – der Taiko-do, ‚Weg der Taiko‘, prägt die Gemeinschaft von Yamato – The Drummers of Japan

und ist Ausdruck der völligen Hingabe an ihre Kunst.

In diesem starken Kollektiv entwickeln die Trommler ihre Fertigkeiten stets weiter. Ständig erschaffen sie mit grenzenloser Kreativität neue Rhythmen und Klangmuster. Auf über 40 Trommeln und zahlreichen anderen traditionellen japanischen Instrumenten, wie etwa der dreisaitigen Shamisen oder der kleinen bronzenen Chappa-Zimbel, übersetzen sie die Visionen ihres Gründers und Künstlerischen Leiters Masa Ogawa in immer neue Bühnenproduktionen. Diese Kreationen aus mitreißenden Rhythmen, atemberaubenden Choreografien, erhabenen Bühnenbildern, Kostümen und faszinierenden Lichtdesigns begeistern die Zuschauer von Yamato

– The Drummers of Japan über alle kulturellen Grenzen hinweg. Selbst ihre Trommelstäbe stellen die Performer selbst her. Nur so entsteht die nahezu magische Verbindung zwischen ihnen und ihren Instrumenten, wird das Donnern der Trommeln eins mit dem Pulsieren ihrer Herzen. Tief in den Zuschauern hallt es wieder und schafft, was Yamato – The Drummers of Japan so einzigartig macht: eine vibrierende Zwiesprache mit dem Publikum, einen Dialog ohne Worte.

Vielleicht erscheint es als Perkussion, aber tatsächlich ist es das Leben selbst, das in der Brust dieser Trommler widerhallt“, urteilte El Mundo aus Madrid über Yamato – The Drummers of Japan. Mit Bakuon – Legend of the Heartbeat bringen die weltweit erfolgreichsten Taiko- Trommler den Pulsschlag des Seins live auf die Bühne – und direkt unter die Haut und ins Herz des Publikums.

Der Vorverkauf läuft!

Neue Show 2015:
Bakuon – Legend of the Heartbeat

09.06.2015 – 14.06.2015: Duisburg, Theater
16.06.2015 – 21.06.2015: München, Circus Krone
23.06.2015 – 28.06.2015: Graz, Opernhaus
30.06.2015 – 05.07.2015: Linz, Brucknerhaus
14.07.2015 – 19.07.2015: Berlin, Komische Oper
21.07.2015 – 26.07.2015: Kölner Philharmonie (Kölner Sommerfestival)

Vorverkauf:    Deutschland: 01806-101011 (0,14 €/ Min. a. d. dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/ Min.)
Österreich: 01 – 96 0 96 im Internet über www.bb-promotion.com sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Informationen: www.yamato-show.de