Zamas – Zusammen die griechische Kultur genießen

Zamas – Zusammen die griechische Kultur genießen

Am Sonntag, den 10. Juli 2022, feiern wir unter dem Motto „Zamas“ unser erstes Festival der Kulturen – kurz Kultival – im Werksviertel Mitte. Geboten sind Konzerte, Filme, Ausstellungen, Tanzworkshops, Familienprogramm und feinste Kulinarik aus Griechenland.

Ein Großteil des Programmangebotes ist frei zugänglich. Für ausgewählte Veranstaltungen können Besucher ein Kombi-Ticket erwerben. Die Programmhighlights in der Übersicht.

Freien Eintritt haben die Kultival-Besucher zu den folgenden Events: 

  • ab 11:00 Uhr – Ausstellung „Kunst und Design im WERK1 – Skulpturen, Möbel, Art-Prints
  • ab 11:00 Uhr – Street Art mit Lesie im Container Collective – Live-Performance
  • ab 11:00 Uhr – Kunstausstellung „Brücken- Γέφυρες“ im WERK7 theater
  • ab 11:00- Uhr – Kunstausstellung „The Greek War of Independence in Playmobil“ – virtuell im ECKHAUS
  • ab 11:00 Uhr – Kinderprogramm im Container Collective mit Wettlaufen, Hüpfburg, Armdrücken und Fingerhakeln, Bastelaktionen, Ballspielen, Trampolinspringen, Klettern (im Heavens Gate) u.v.m.
  • 12:00-13:00 Uhr – Vortrag zur Graphic Novel „Aivali“ im WERK7 theater – griechische Comickultur
  • 13:00-13:45 Uhr – Tanzworkshop im Container Collective – traditionelle griechische Tänze
  • 14:30 Uhr – George Tzoukas Trio im Container Collective – Jazz mit Bezug zu traditioneller griechischer Musik
  • 17:00-19:00 Uhr & 22:00-24:00 Uhr – Konzert mit den BalkanSistas – World Beats, Gipsy, Ethno, Punk, Klezmer, Swing & Greek Root.

Im Kombi-Ticket für 17,90 Euro sind die folgenden Konzerte und Filme enthalten: 

  • 15:00 Uhr – Filmvorführung „Greek Rock Revolution“ (2019) im WERK7 theater – Hommage an die griechische Rock-Szene
  • 17:15 Uhr – Konzert mit Banda Entopica auf dem Knödelplatz – traditionelle Straßenband
  • 18:00 Uhr – Filmvorführung „Der Hochzeitsschneider von Athen“ (2019) im WERK7 theater – Komödie
  • 18:45 Uhr – Konzert mit Thrax Punks auf dem Knödelplatz – explosiver Neo-Folk aus Griechenland
  • 20:30 Uhr – Filmvorführung „Highway to Hellas“ (2015-89´) im WERK7 theater – Culture-Clash-Komödie
  • 20:30 Uhr – Konzert mit Koza Mostra auf dem Knödelplatz – Mischung aus Ska, Rock, Balkan, Punk Musik und Rebetiko

Mit dem Kombi-Ticket können alle Konzerte und Filme besucht werden. Die Tickets sind bei München Ticket erhältlich. Ausführliche Informationen zum Programm gibt es unter werksviertel-mitte.de/zamas