Zwischenzeugnis: Rat und Hilfe bei Schulsorgen

Bevor sie in die Faschingsferien entlassen werden, erhalten die bayerischen Schülerinnen und Schüler am Freitag, 13. Februar, ihr Zwischenzeugnis. Auch wenn dieses nicht so ausfällt, wie die Kinder und Jugendlichen oder ihre Eltern es sich gewünscht hätten, muss dieser Tag nicht von Angst und Stress geprägt sein. Das Zeugnis kann ein guter Anlass sein, gemeinsam Zwischenbilanz zu ziehen und manche Entscheidungen für den weiteren Bildungsweg zu fällen. Ein Beratungsgespräch kann in solchen Fällen sinnvoll sein, denn manche Maßnahmen, beispielsweise ein freiwilliger Rücktritt, sind an den Termin des Zwischenzeugnisses gebunden.

Die folgenden städtischen Bildungsberatungsstellen bieten telefonische oder persönliche Beratung für Schülerinnen, Schüler und Eltern an:

Werbung / Anzeige
  • Die Städtische Bildungsberatung, Schwanthalerstraße 40/6, bietet Hilfe und Unterstützung bei Fragen schulrechtlicher Art, zu Schullaufbahnmöglichkeiten und Notenproblemen in den Bereichen Realschule, Gymnasium und Berufliche Schulen. Anmeldung zu einem persönlichen Termin unter Telefon 2 33-8 33 00.
  • Städtische Bildungsberatung – Zentraler Schulpsychologischer Dienst, Goethestraße 12, für Eltern sowie Schülerinnen und Schüler, die ein psychologisches Beratungsgespräch wünschen. Anmeldung zu einem persönlichen Termin unter Telefon 2 33-6 65 00.
  • Die Städtische Bildungsberatung – International, Goethestraße 53, bietet Hilfe und Beratung in Aserbaidschanisch, Bosnisch, Dari/Farsi (Persisch/Afghanisch), Deutsch, Englisch, Italienisch, Kroatisch, Kurdisch (Kurmandschi und Sorani), Polnisch, Russisch, Serbisch, Slowenisch, Türkisch, Uigurisch, Ukrainisch und Weißrussisch an. Termin- vereinbarung unter Telefon 2 33-2 68 75.
  • Die Städtische Schul- und Weiterbildungsberatung für Menschen mit Handicap berät bei Schulproblemen und speziell zum Thema Inklusion. Anmeldung zu einem persönlichen Termin unter Telefon 2 33-8 33 00.

Staatliche Schulberatungsstellen für alle Schularten in München:
– Staatliche Schulberatungsstelle München, Pündterplatz 5, Telefon 38 38 49 50
– Staatliche Schulberatungsstelle für Oberbayern-Ost, Beetzstraße 4, Telefon 98 29 55 11 0
– Staatliche Schulberatungsstelle für Oberbayern-West, Beetzstraße 4, Telefon 98 29 55 12 0

Der Beratungsdienst für die Grund- und Hauptschulen Münchens beim Staatlichen Schulamt, Schwanthalerstraße 40, ist erreichbar unter Telefon 54 41 35 64. Weitere Infos unter www.muenchen.de/bildungsberatung.