Dachstuhlbrand in Sauerlach

Am Freitag, 15.01.2021, gegen 04:45 Uhr, wurde die Polizei über einen Dachstuhlbrand
in einem Gebäude in der Münchner Straße in Sauerlach informiert. Mehrere Streifen der
Münchner Polizei wurden zur Einsatzörtlichkeit geschickt.

Die Löscharbeiten von mehreren Feuerwehren aus dem Landkreis München dauerten bis
in den Vormittag an. Gegen 11:45 Uhr wurde in einer Wohnung des Gebäudes eine tote
Person aufgefunden.

Die Brandfahnder der Münchner Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zur Klärung der
Brandursache und zur Identifizierung der aufgefundenen Person aufgenommen.
Verkehrssperren im direkten Umfeld der Brandörtlichkeit bestehen nach wie vor.