Home » Digital

Digital

Geteilte Fahrdaten: Vor Eis, Nebel und dem nächsten Stau sollen alle gewarnt werden

■ Große Mehrheit in der Automobilbranche fordert gesetzliche Verpflichtung zur Bereitstellung von Fahrzeugdaten ■ 98 Prozent sehen Nutzen von Wetter- und Staudaten In zwei Kilometern Entfernung drohen auf der Autobahn eine Nebelbank oder Glatteis, hinter der nächsten Kurve beginnt ein Stau – damit Fahrer künftig vor solchen Gefahren gewarnt werden können, müssen Fahrzeuge entsprechende Wetter- und Verkehrsdaten sammeln und untereinander austauschen. Rund 9 von 10 Unternehmen der Automobilbranche (86 Prozent) fordern daher eine gesetzliche Verpflichtung zur Bereitstellung anonymisierter Fahrzeugdaten. Dabei sagt jedes vierte Unternehmen (25 Prozent), es sollten alle Daten bereitgestellt werden müssen, 61 Prozent plädieren für ausgewählte Daten. Das …

Mehr lesen »

Jeder vierte Internetnutzer besucht keine Bankfiliale mehr

Jeder vierte Internetnutzer besucht keine Bankfiliale mehr

– Jeder zweite Onliner geht nur noch sporadisch zur Bank – Finanztipps werden vor allem im Internet gesucht, dann kommen Bankberater und Versicherungsvertreter – 90 Prozent vertrauen Familie und Freunden bei Geldfragen Geld wird zunehmend digital verwaltet und angelegt: Rund jeder vierte Internetnutzer (24 Prozent) regelt Bankgeschäfte ausschließlich online. Das entspricht gut 14 Millionen Menschen in Deutschland. Sie besuchen keine Bankfiliale mehr. 47 Prozent der Internetnutzer geben an, ihrer Bank zumindest hin und wieder trotz Online-Banking einen Besuch abzustatten. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 1.009 Bundesbürgern im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. „Für die meisten alltäglichen Bankgeschäfte ist …

Mehr lesen »

Cybercrime: Jeder zweite Internetnutzer wurde Opfer

■ Angriffe mit Schadprogrammen, Identitätsdiebstahl und Betrug kommen am häufigsten vor ■ Nur jeder sechste Betroffene erstattet Anzeige ■ Geringes Interesse an Versicherungen gegen Cyberkriminalität Ein Schadprogramm blockiert den Computer und der Besitzer wird in erpresserischer Manier aufgefordert, Geld zu zahlen. Ein Fremder nutzt plötzlich die eigenen Online-Zugänge zu Sozialen Medien oder zum Online-Shopping. Oder der Verkäufer auf einer Auktionsplattform schickt nur einen leeren Karton, nachdem das Geld eingegangen ist: Jeder zweite deutsche Internetnutzer (49 Prozent) hat in den vergangenen zwölf Monaten solche oder ähnliche Erfahrungen gemacht und ist Opfer von Cybercrime geworden. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung …

Mehr lesen »

Neue Rechtsunsicherheit für internationalen Datenaustausch

■ Europäischer Gerichtshof prüft demnächst Standardvertragsklauseln ■ 4 von 10 deutschen Unternehmen lassen personenbezogene Daten von Dritten verarbeiten ■ Große Mehrheit nutzt bei Transfers in die USA Standardvertragsklauseln Der Austausch von Daten zwischen Unternehmen ist weit verbreitet. So lassen 4 von 10 Unternehmen mit 20 oder mehr Mitarbeitern (44 Prozent) personenbezogene Daten von externen Dienstleistern verarbeiten. Unter den großen Unternehmen ab 500 Beschäftigten sind es sogar zwei Drittel (67 Prozent), die solche Dienste etwa im Rahmen von Cloud-Lösungen nutzen. Und fast jedes dritte Unternehmen (31 Prozent) verarbeitet selbst Daten im Auftrag anderer, unter den Großen sind es sogar 6 von …

Mehr lesen »

Jedes dritte Unternehmen hat sich noch nicht mit der Datenschutzgrundverordnung beschäftigt

■   Aktuell haben erst 13 Prozent erste Maßnahmen angefangen oder umgesetzt ■   Nur jedes siebte Unternehmen glaubt, die EU-Verordnung fristgerecht umzusetzen ■   Größte Hürden sind unklarer Umsetzungsaufwand und Rechtsunsicherheit Der großen Mehrheit der Unternehmen in Deutschland drohen in wenigen Monaten Millionen-Bußgelder. Am 25. Mai 2018 müssen nach einer zweijährigen Übergangsfrist die Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) umgesetzt sein – doch nur eine Minderheit wird diesen Termin einhalten können. 15 Prozent der Unternehmen mit 20 oder mehr Mitarbeitern gehen davon aus, dass sie die Vorgaben der DS-GVO zu diesem Datum vollständig umgesetzt haben. Weitere 15 Prozent erwarten, dass sie die Anforderungen zum größten Teil erfüllen …

Mehr lesen »

Große Angst vor Cyber-Angriffen im Wahlkampf-Finale

■   Mehrheit befürchtet Auswirkungen von Fake News, Hackerangriffen und Social Bots auf Bundestagswahl ■   Bitkom fordert mehr digitale Bildung und bessere Vermittlung von Digitalkompetenzen In der Bevölkerung gibt es die weit verbreitete Sorge vor einer Beeinflussung des Bundestagswahlergebnisses durch Fake News, Hackerangriffe und Social Bots. Acht von zehn Bundesbürgern ab 18 Jahren (78 Prozent) sehen die Gefahr, dass gezielt gestreute Fake News in Umlauf gebracht werden, die das Ergebnis der Bundestagswahl verändern. Etwa ebenso viele (77 Prozent) befürchten, dass Hacker die anstehende Wahl manipulieren könnten, etwa indem interne Informationen über Parteien oder Politiker veröffentlicht werden. Sieben von zehn (68 Prozent) sind der …

Mehr lesen »

Apple Watch Series 3 kommt mit integriertem Mobilfunk und mehr

Apple Watch 3

Apple Watch Series 3 bringt integrierten Mobilfunk und leistungsstarke neue Verbesserungen für Gesundheit und Fitness Apple hat heute Apple Watch Series 3 vorgestellt, mit der die weltweite Nummer eins unter den Uhren um integrierten Mobilfunk erweitert wird. Ob beim Laufen, am Pool oder einfach mit dem Ziel im Alltag aktiver zu sein: Apple Watch Series 3 mit Mobilfunk erlaubt dem Nutzer verbunden zu bleiben, Anrufe zu tätigen, SMS zu empfangen und mehr, sogar ohne dass das iPhone in der Nähe ist. Die Apple Watch der dritten Generation ist ein erstaunlicher Gesundheits- und Fitnessbegleiter mit intelligenten Coaching-Funktionen, ist bis 50 Meter …

Mehr lesen »

iPhone X: Das kann das neue Super-iPhone

Apple hat das iPhone X angekündigt, die Zukunft des Smartphones, in einem atemberaubenden Vollglas-Design mit wunderschönem 5,8″ Super Retina Display, A11 Bionic Chip, kabellosem Laden und einer verbesserten rückseitigen Kamera mit dualer optischer Bildstabilisierung. iPhone X bietet Kunden eine innovative und sichere neue Möglichkeit das Gerät mittels Face ID zu entsperren, sich zu authentifizieren und zu bezahlen, was durch die neue TrueDepth Kamera ermöglicht wird. iPhone X wird ab Freitag, 27. Oktober in mehr als 55 Ländern zum Vorbestellen und ab Freitag, 3. November in Geschäften erhältlich sein. „Seit über einem Jahrzehnt war es unser Bestreben ein iPhone zu kreieren, …

Mehr lesen »

iPhone 8 und iPhone 8 Plus: Eine neue iPhone Generation

Apple hat eine neue iPhone Generation angekündigt: iPhone 8 und iPhone 8 Plus. Das neue iPhone bietet ein neues Glas- und Aluminiumdesign in drei wunderschönen Farben aus dem widerstandsfähigsten Glas aller Zeiten in einem Smartphone, Retina HD Displays sowie den A11 Bionic Chip, und wurde für das ultimative Augmented Reality-Erlebnis entwickelt. Die weltweit beliebteste Kamera wird mit Einzel- und Dual-Kameras mit Porträtlicht auf iPhone 8 Plus noch besser und kabelloses Laden bringt eine leistungsstarke neue Funktion auf das iPhone. Beide Modelle können ab Freitag, 15. September in mehr als 25 Ländern vorbestellt werden und sind ab Freitag, 22. September in …

Mehr lesen »

Fast jeder fünfte Mittelständler will ins digitale Büro investieren

– Aktuell setzen nur 11 Prozent der Mittelständler eine unternehmensweite digitale Dokumentenverwaltung ein, bei den Großunternehmen sind es 81 Prozent – Bitkom warnt vor Wettbewerbsnachteilen bei der digitalen Transformation durch das analoge Büro – Digital Office Conference am 12. September in München Mittelständler wollen das Papier aus ihren Büros verbannen und setzen verstärkt auf Lösungen für die digitale Dokumentenverwaltung. Fast jedes fünfte mittelständische Unternehmen mit 20 bis 499 Mitarbeitern (18 Prozent) gibt aktuell an, in nächster Zeit Investitionen in eine entsprechende umfassende Softwarelösung tätigen zu wollen. Weitere 8 Prozent planen Ersatz- oder Erweiterungsbeschaffungen für sogenannte Enterprise-Content-Management- (ECM) bzw. Dokumenten-Management-Systeme (DMS). …

Mehr lesen »