Home » Technik

Technik

Die Mü 31 hebt ab

Akaflieg München baut Segelflugzeug mit neuartigem Flügel-Rumpf-Übergang Nach neun Jahren Bauzeit ist der neue Prototyp der Akademischen Fliegergruppe München (Akaflieg) auf dem Flugplatz Königsdorf zum ersten Mal in die Lüfte emporgestiegen. Der Prototyp wurde auf dem Forschungscampus Garching der Technischen Universität München (TUM) entwickelt und gebaut. Die Besonderheit der Mü 31: Ein neuartiger Flügel-Rumpf-Übergang soll den Luftwiderstand beim Fliegen minimieren. „Die Welt von oben zu sehen ist einzigartig und unbeschreiblich“, schwärmt Tessa Weigelt, Sprecherin der Akaflieg München. „Am liebsten würde man nie wieder landen.“ Ein Gefühl, das die Mitglieder des Vereins verbindet. Es handelt sich bei den Flugbegeisterten um Studierende …

Mehr lesen »

iMac Pro, der leistungsstärkste Mac aller Zeiten kommt diesen Dezember 2017

iMac Pro, der leistungsstärkste Mac aller Zeiten kommt diesen Dezember

Mit bis zu 18-Core Prozessoren, 22 Teraflops GPU Performance, schnellem Speicher und fortschrittlicher I/O Apple hat einen Ausblick auf den iMac Pro gegeben, eine völlig neue Produktlinie der Workstation-Klasse, entwickelt für Profis mit anspruchsvollsten Workflows. Der ganz neue iMac Pro mit seinem wunderschönen 27″ Retina 5K Display, bis zu 18-Core Xeon Prozessoren und bis zu 22 Teraflops Grafikverarbeitung ist der leistungsstärkste Mac aller Zeiten. Mit einem atemberaubenden neuen Gehäuse in Space Grau bietet iMac Pro unglaubliche Leistung für fortgeschrittene Grafik-Bearbeitung, Virtual Reality Content-Erstellung und Echtzeit-3D-Rendering. iMac Pro soll im Dezember erscheinen und wird ab 4.999 US-Dollar verfügbar sein. Neben dem …

Mehr lesen »

Nikon D850 – Neuer Maßstab für Vielseitigkeit in der Profiklasse

Nikon legt Fotografen mit der neuen Vollformatkamera D850 die ultimative Kombination aus Auflösung, Geschwindigkeit und Lichtempfindlichkeit in die Hand. Ob im Studio oder unterwegs, diese digitale Spiegelreflexkamera im FX-Format zeigt nicht nur überzeugende Leistung – sie definiert Perfektion vollkommen neu. Ob Landschaft, Natur, Sport, Hochzeit, Mode, Werbung oder Architektur – mit der D850 erhalten Fotografen die kreative Flexibilität, um sich im Wettbewerb auszuzeichnen. Der schnelle, extrem hochauflösende FX-Format-Sensor bietet eine effektive Auflösung von 45,7 Megapixel. Der in einer Nikon-SLR erstmals verwendete und ultrahochauflösende CMOS-Sensor mit BSI-Architektur (Back-Side-Illumination), der eine höhere Lichtausbeute pro Bildpunkt erlaubt als herkömmliche CMOS-Sensoren, ermöglicht äußerst rauscharme …

Mehr lesen »

Großes Interesse an Drohnen-Fotografie

■   9 von 10 möchten mit ihrer Drohne Bilder machen ■   Zeitmangel und Preis hindert jeden zweiten Interessierten noch am Drohnen-Kauf ■   Knapp jeder Vierte sorgt sich um mögliche Überregulierung Ob für Landschaftsaufnahmen, für Luftbilder des eigenen Hauses oder beim Sport und in der Freizeit: Aus der Vogelperspektive zu fotografieren ist für viele Bundesbürger reizvoll. 88 Prozent derjenigen, die eine Drohne besitzen oder am Kauf interessiert sind, möchten ihre Drohne für Fotografie- und Videoaufnahmen von Landschaft und Natur nutzen. 58 Prozent wollen gerne Orte, die man sonst nicht zu sehen bekommt, mit ihrer Drohne überfliegen und fotografieren und 44 Prozent …

Mehr lesen »

Kippgefahr bei Kinderwagen von Knorr-Baby

Die Stiftung Warentest warnt vor einer Kippgefahr beim Kinderwagen Noxxter der Firma Knorr-Baby. Bei einem Test von Kinderwagen haben die Prüfer festgestellt, dass der Sportaufsatz falsch aufgesetzt und der Sitz dann samt Kind im Gestell kippen kann. Die Stiftung Warentest hat die Marktaufsicht des fränkischen Herstellers verständigt. Im Kombi-Kinderwagen Noxxter von Knorr-Baby können Kinder sich verletzen. Er ist so gebaut, dass Eltern einen gefährlichen Fehler machen können: Um den Sportwagenaufsatz korrekt zu befestigen, müssen sie vier Metallstifte ins Fahrgestell einklinken. Im laufenden Test hörten die Prüfer jedoch ein deutliches Einrasten, auch wenn man nur zwei Stifte einsetzt. So kann der …

Mehr lesen »

Alles im Blick mit den extragroßen Profi-Displays PD3200Q und PD3200U

30. Januar 2017 – BenQ, der LED-Display-Experte, ergänzt die Produktreihe „Monitor for Designers“ um zwei neue, großformatige Modelle. Die Profi-Displays BenQ PD3200Q und PD3200U sind, dank ihrer Ausstattungs- und Funktionsvielfalt optimal auf die Bedürfnisse professioneller Designer der Bereiche CAD/CAM, Animation, Video- und Bildbearbeitung ausgerichtet. Mit einer Bildschirmdiagonale von 81,28 cm / 32 Zoll und LED-Hintergrundbeleuchtung bieten sie viel Platz für eine klare und detaillierte Darstellung. Wie alle Modelle der PD-Reihe sind sie Technicolor Color zertifiziert und garantieren damit gleichmäßige und exakte Farben für eine beeindruckende Farbbrillanz. Basierend auf der IPS-Panel Technologie bietet der BenQ PD3200U eine 4K UHD-Auflösung von 3840 …

Mehr lesen »

Das kleinste Schlaflabor der Welt hilft beim Einschlafen und Aufwachen

newgen medicals Mini-Schlafüberwachungs-Tracker mit Bluetooth 4.0 und Einschlafhilfe Herausfinden, wie gut man schläft: Der Mini-Tracker misst Schlafdauer, Körperbewegungen und Schlafzyklen. Zusätzlich sorgt er dafür, dass man besser einschläft und aufwacht. Auswertungen und Schlaf-Tipps: Einfach den Tracker über Bluetooth mit dem Smartphone oder iPhone verbinden. Die kostenlose App liefert Auswertungen zu dem Schlafverhalten sowie Tipps für eine bessere Nachtruhe. Besser einschlafen: Beruhigenden Naturklänge wiegen einen in den Schlaf. Der Ton geht automatisch aus, wenn der Sensor keine Bewegung mehr wahrnimmt. Auf Wunsch lässt sich auch per Timer einstellen, wann der Ton stoppt. Erholt aufwachen: Anstatt einer festen Weckzeit, legt man einen …

Mehr lesen »

Dobrindt: Klare Regeln für Betrieb von Drohnen

Der Betrieb von Drohnen wird neu geregelt. Bundesminister Dobrindt hat dazu heute dem Kabinett eine „Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten“ vorgelegt. Anschließend erfolgt die Zuleitung an den Bundesrat. Bundesverkehrsminister Dobrindt: „Drohnen bieten ein großes Potenzial – privat wie gewerblich. Immer mehr Menschen nutzen sie. Je mehr Drohnen aufsteigen, desto größer werden aber auch die Gefahren von Kollisionen, Abstürzen oder Unfällen. Für die Nutzung von Drohnen sind deshalb klare Regeln nötig. Um der Zukunftstechnologie Drohne Chancen zu eröffnen und gleichzeitig die Sicherheit im Luftraum deutlich zu erhöhen, habe ich eine Drohnenverordnung auf den Weg gebracht. Neben der Sicherheit …

Mehr lesen »

Die Top-Trends auf der CES 2017

■   Bitkom präsentiert die wichtigsten Messe-Trends mit Branchenzahlen ■   Start der CES in Las Vegas Morgen beginnt in Las Vegas die 50. internationale Messe für Unterhaltungselektronik CES. Mit mehr als 3.800 Austellern und rund 175.000 Besuchern zählt die CES weltweit zu den wichtigsten Messen für Consumer Electronics. Zum Start der Messe gibt der Digitalverband Bitkom einen Überblick über zentrale Trends der diesjährigen CES. Die Vernetzung von Geräten und Gegenständen per Internet ist auch in diesem Jahr das übergeordnete Thema. Auf der Messe werden Anwendungsmöglichkeiten der neuen Mobilfunkgeneration 5G präsentiert, die Datenübertragung in Echtzeit zulässt. Die Funktechnik gilt als Schlüssel für …

Mehr lesen »

DJI stellt neue Produkte und Zubehör auf CES 2017 vor

4. Januar 2016 – DJI, Der Weltmarktführer im Bereich unbemannter Lufttechnik, hat diesen Dienstag auf der CES in Las Vegas zwei neue Varianten der Osmo-Serie, sowie eine neue App zur Luftkartografierung und eine limitierte Edition des DJI Phantom 4 Multicopters vorgestellt. Die Firma hat darüber hinaus zwei Varianten des CrystalSky-Prototypen präsentiert, bei dem es sich um einen ultrahellen Monitor handelt, welcher spezifisch für die Nutzung unter direktem Sonnenlicht entwickelt wurde. Der Monitor wurde insbesondere für die neuesten Drohnen vom Typ DJI Phantom 4 Pro, DJI Inspire 2 und DJI Mavic Pro konzipiert. „DJI hat einige der besten Drohnen- und Kameratechnologien …

Mehr lesen »