11.3 C
Munich
Mittwoch, 24 April 2019
Home Gesundheit

Gesundheit

Remote Viewing Kongress 2019

Remote Viewing Kongress 2019 vom 10. bis 12. Mai 2019 in Pulheim bei Köln

Jemand denkt gerade intensiv an einen guten Freund und kurz darauf klingelt das Telefon und dieser Freund ruft tatsächlich an … Viele haben so etwas...
Jedes vierte Kind in Bayern ist chronisch krank

Jedes vierte Kind in Bayern ist chronisch krank

Neurodermitis, Asthma, Heuschnupfen – in Bayern ist jedes vierte Kind körperlich chronisch krank. Knapp jedes zehnte Kind leidet an einer psychischen Erkrankung mit potentiell...

3. Brustkrebstag München-West: Ganzheitlich behandeln und heilen

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Obwohl die Zahl der Betroffenen steigt, sinkt die Sterberate dank moderner Behandlungsmethoden kontinuierlich. Im zertifizierten Brustzentrum des...
Roboter-Experte leitet jetzt die Urologie in der München Klinik Bogenhausen

Roboter-Experte leitet jetzt die Urologie in der München Klinik Bogenhausen

Seit März 2019 steht die Klinik für Urologie in Bogenhausen unter der Leitung eines neuen Chefarztes. PD Dr. med. Atiqullah Aziz wechselt von der...
Krankenkassen erstatten manche rezeptfreien Arzneimittel – vor allem für Schwangere

Krankenkassen erstatten manche rezeptfreien Arzneimittel – vor allem für Schwangere

Von den 109 gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland erstatten 76 ihren Versicherten freiwillig bestimmte rezeptfreie Arzneimittel. Davon profitieren vor allem Schwangere, die bei 41 Krankenkassen...

Aktuelle Grippesituation und wie man sich schützen kann

Die Zahl der Grippefälle in München steigt seit Beginn des Jahres deutlich an. Im aktuellen Saisonverlauf wurden in München bis einschließlich 8. Februar 2.541...
Grippewelle lässt Krankenstand in Bayern steigen

Grippewelle lässt Krankenstand in Bayern steigen

In Bayern sind die Ausfallzeiten im Job im vergangenen Jahr wieder gestiegen. Nach einer aktuellen Auswertung aller Krankmeldungen der DAK-Gesundheit kletterte der Krankenstand im...
München Klinik Harlaching als eines von vier großen Nierenzentren in Bayern ausgezeichnet

München Klinik Harlaching als eines von vier großen Nierenzentren in Bayern ausgezeichnet

Auf Herz und Nieren geprüft: Hervorragende Patientenversorgung in allen Phasen der ErkrankungNierenerkrankungen sind weltweit auf dem Vormarsch. Laut einer aktuellen US-Studie (Washington University School...
Komasaufen: Gesundheitsministerin Huml startet DAK-Kampagne „bunt statt blau“ 2019 in Bayern

Komasaufen: Gesundheitsministerin Huml startet DAK-Kampagne „bunt statt blau“ 2019 in Bayern

Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto starten Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml und die DAK-Gesundheit die Kampagne „bunt statt blau“ 2019 zur Alkoholprävention in Bayern....
Weltkrebstag - Münchnerinnen gesucht, die ihre Haare spenden!

Weltkrebstag – Münchnerinnen gesucht, die ihre Haare spenden!

Am Montag, 04.02. ist Weltkrebstag. Viele Menschen, die an Krebs leiden, müssen eine Chemotherapie machen, um wieder gesund zu werden. Einer der Nebeneffekte ist,...
Herz-Kreislauf-Medikamente in der Apotheke erklären lassen

Herz-Kreislauf-Medikamente in der Apotheke erklären lassen

Patienten, die Medikamente gegen eine Herz-Kreislauf-Erkrankung einnehmen, sollten sich in der Apotheke beraten lassen. „Apotheker können ihren Patienten im Umgang mit Arzneimitteln Sicherheit geben...
Kombipräparate sind bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen besser als Einzelwirkstoffe

Kombipräparate sind bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen besser als Einzelwirkstoffe

Viele Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Bluthochdruck werden gleichzeitig mit mehreren Wirkstoffen behandelt. „Kombinationspräparate sind der gleichzeitigen Einnahme verschiedener Monopräparate meist überlegen, denn sie verbessern die Therapietreue“,...
Jetzt kommt die Kältewelle nach München - Frostschutz ist besonders für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen angesagt

Jetzt kommt die Kältewelle nach München – Frostschutz ist besonders für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen...

München, 21. Januar 2019. Kaum ist der schneebedingte Katastrophenfall im Münchner Umland aufgehoben, rollt auch schon die Kältewelle an. Kälte und Eis bringen nicht...
Bluthochdruck: Erst den zweiten Messwert ernst nehmen

Bluthochdruck: Erst den zweiten Messwert ernst nehmen

Bluthochdruck ist in Deutschland weit verbreitet und kann zu Krankheiten wie Schlaganfall, Herz- oder Niereninsuffizienz führen. „Noch immer sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen die Todesursache Nummer eins“,...
Neues Angebot für pflegende Angehörige

StudienteilnehmerInnen gesucht: Neues Angebot für pflegende Angehörige

Einen pflegebedürftigen Menschen zu versorgen, ist eine schwierige Aufgabe. Ohne Hilfe von außen ist das oft nicht zu meistern. Die AOK in München bietet...
Medikamente sollten nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr angewendet, sondern entsorgt werden. Das gilt auch, wenn sie äußerlich einwandfrei wirken. „Immer wieder behaupten selbsternannte ‚Experten‘, dass man Medikamente auch nach Ablauf des Verfalldatums ohne Risiko einnehmen könne. Das ist falsch“, sagt Mathias Arnold, Vizepräsident der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände. „Verfalldaten auf Arzneimittelpackungen sind weit mehr als eine Empfehlung. Das unterscheidet sie vom Mindesthaltbarkeitsdatum auf Lebensmitteln.“ Auf jeder Medikamentenpackung muss ein Verfalldatum aufgebracht sein, gekennzeichnet mit der Angabe „verwendbar bis“. In der Regel sind industriell hergestellte Medikamente bis zu fünf Jahren verwendbar. Wenn eine Packung einmal angebrochen ist, kann sich die Aufbrauchfrist je nach Präparat auf wenige Wochen verkürzen. Diese Aufbrauchfrist ist beispielsweise bei Augentropfen zu beachten. Die Angabe des Verfalldatums ist Teil der Zulassung des Arzneimittels. Es basiert auf umfangreichen experimentellen Daten des Herstellers. Die Relevanz und Verbindlichkeit dieser Angabe ist daran erkennbar, dass nach dem Arzneimittelgesetz ein Arzneimittel die Verkehrsfähigkeit verliert, wenn das Verfalldatum überschritten ist. Die Beurteilung von abgelaufenen Arzneimitteln ist selbst für Apotheker als Arzneimittelexperten in den meisten Fällen nur möglich nach chemischer Analyse oder Literaturrecherche zu möglichen Abbauprodukten. Beides ist aufwändig und der Nutzen dürfte den Aufwand nur in Ausnahmefällen rechtfertigen. Verlässliche Angaben der Hersteller zu einer Nutzung von Medikamenten nach Ablauf des Verfalldatums gibt es nur in Ausnahmefällen.

Arzneimittel nach Ablauf des Verfalldatums entsorgen

Medikamente sollten nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr angewendet, sondern entsorgt werden. Das gilt auch, wenn sie äußerlich einwandfrei wirken. „Immer wieder behaupten selbsternannte...

Arzneimittel auf Rezept: Zuzahlungsbefreiung für 2019 nur auf Antrag bei Krankenkasse erhältlich

Jeder elfte gesetzlich krankenversicherte Bürger oder mehr als sechs Millionen Menschen sind bislang von der Zuzahlung für rezeptpflichtige Medikamente befreit – und sollten deshalb...
Immer mehr Bayern planen Online-Pausen

Gute Vorsätze: Immer mehr Bayern planen Online-Pausen

Bei den guten Vorsätzen zum Jahreswechsel nimmt der Wunsch nach mehr „Online-Pausen“ zu: 2019 will fast ein Viertel der Bayern den Medienkonsum einschränken. Das...

Geburtenrekord am Helios Klinikum München West

Nicht erst seit der Eröffnung des neuen Kreißsaals kann sich das Helios Klinikum München West über steigende Geburtenzahlen freuen. Am Heiligen Abend feierte die...
Verlinkung von 116117 und Zahnarztsuche mit Apothekennotdienst

Neuer Service: Verlinkung von 116117 und Zahnarztsuche mit Apothekennotdienst

Auch außerhalb der Öffnungs- und Sprechzeiten von Praxen und Apotheken ist die medizinische und zahnmedizinische Versorgung durch Ärzte und Zahnärzte sowie die Versorgung mit...