Das war Night of the Proms 2019 in München

Das war Night of the Proms 2019 in München

Alan Parsons, Al McKay´s Earth, Wind & Fire Experience, Eric Bazilian & Rob Hyman of The Hooters, Leslie Clio, „Mister Music“ John Miles und die kanadische Sopranistin Natalie Choquette präsentierten bei der diesjährigen Tournee ihre größten Hits in Begleitung eines Sinfonieorchesters.

Bei der Night Of The Proms 2019 trafen Klassik auf Pop, Arie auf Charthit, Anzug auf Lederjacke, Stilettos auf Chucks und Tschaikowsky auf die Hooters. Während das Antwerp Philharmonic Orchestra und der Chor Fine Fleur unter Leitung der brasilianischen Dirigentin Alexandra Arriche eben noch die Klassiker von Brahms, Händel, Verdi oder Bach intonieren, begleiteten sie im nächsten Augenblick zusammen mit der Rockband NOTP-Backbone die Legenden der Rock- und Popgeschichte bei ihren größten Hits. Unter dem Motto “Klassik trifft Pop“ beweiste der Veranstalter, dass klassische Musik auch außerhalb typischer Klassik Konventionen funktioniert – dargeboten in einer Form, die so ungewöhnlich wie einmalig war. Unterstützt durch eine spektakuläre Lichtshow und Großprojektionen wurde die dreistündige Show zum audiovisuellen Vorweihnachts-Happening.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]