Happy Family Skiwinter im alpina zillertal

Happy Family Skiwinter im alpina zillertal
Foto: © Jan Hanser mood photography (alpina zillertal)

In herausfordernden Zeiten ist es wichtig, das Familien-Management auch einmal in die Hände anderer zu legen. Am besten in die von Gastgeberfamilie Kobliha vom alpina zillertal. In ihrem Lifestyle- und Kinder-Hotel in Fügen gehen Familien auf gesunden Abstand zum Alltag.

Eine sonnige Lage am Eingang ins weltberühmte Zillertal, ringsum viel Natur und gesunde Alpenluft, eine weitläufige Hotelanlage mit Top-Infrastruktur und über allem außergewöhnliche Gastfreundschaft und Zuvorkommenheit: Damit punktet das alpina zillertal****S family . lifestyle . kinderhotel. Zusätzlich sorgen höchste Hygiene-Standards und erleichterte Stornobedingungen für einen unbeschwerten Skiurlaub. Die Qualität des „Gesamtpakets“ bestätigen die vielen guten Gästebewertungen auf internationalen Portalen: darunter fünf Kinderhotel-Smileys, Platz zwei unter den besten Familienhotels in Österreich, der Travellers‘ Choice Award auf TripAdvisor und 98 Prozent Weiterempfehlungen auf HolidayCheck (5,9 von 6 Punkten).

Familien-Winterurlaub direkt an der Piste

Keine langen Fußwege mit Ski oder Snowboard: Ein paar Schritte hinter das Haus steigt man an der Talstation in die 10er-Gondel der Spieljochbahn ein. Einen Schritt vor die Hoteltür und dort wartet der Skibus ins Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal: Im ersten Lifestyle-Kinderhotel Europas ist der Familien-Winterurlaub ganz easy. Neben dem Skidepot mit Spinden für jedes Zimmer gibt es einen neuen hauseigenen Skiverleih, der für alle alpina-Gäste bis 16 Jahre sogar kostenlos ist. Die teure Skiausrüstung für die oft viel zu schnell wachsenden Kids kann man sich sparen – und auch das unhandliche Gepäck bei der Anreise. Die Skiübungswiese für die Schneezwerge liegt vor der Haustür. Hier kommen die Kleineren unter vier Jahren in stundenweisen Bambini Kursen in Fahrt. Größere Kids sind im Ski- and Smile-Kurs bestens betreut – auf der Piste und auch während der Mittagspausen. Die großen Skifans holen sich ihr Skiticket an der Hotelrezeption – und schon locken die Skigebiete Spieljoch, Hochfügen und Hochzillertal mit ihren 100 Pistenkilometern für jeden Gusto. In vielen alpina-Winter-Packages ist sogar der SuperSkipass für alle 542 Pistenkilometer der vier Skiregionen im Zillertal und am Hintertuxer Gletscher enthalten.

Mit Abstand beste Betreuung

Kinderbetreuung steht im alpina zillertal an erster Stelle, damit auch die Eltern in den Genuss einer echten Auszeit kommen. An allen Tagen der Woche werden Kids und Teens von zwei Monaten bis 15 Jahre vom zwölfköpfigen Team betreut: in vier altersgerechten Gruppen für in Summe 80 Stunden. In der 4.000 m2 großen Family-Erlebniswelt drinnen und draußen gibt es viel Platz, um den Spieltrieb und die Kreativität zu entfalten. Die Youngsters sind seit vergangenem Winter in der neue Teenie Lounge mit Bowlingbahn, PlayStation und Tischtennis unter sich. In Woody’s Activity In- und Outdoorpool taucht die ganze Familie unter – mit Respektabstand und hohen Hygienestandards. Außerdem ist die Zillertaler Erlebnistherme nur vier Gehminuten vom Hotel entfernt und kann von alpina-zillertal-Gästen jeden Tag zwei Stunden kostenlos besucht werden. Suchen die Eltern eine „vieräugige“ Rückzugsmöglichkeit, sind sie im Penthouse Spa nur für Erwachsene unter sich. Drei Saunen, ein Thermen-Infinity-Skypool und zwei Panorama-Ruheräume schaffen viel Platz zum Entspannen. Zwischendurch bleibt auch Zeit für ein Chrystal Honig-Zirben-Partnerbad, ein Peeling, eine Körperpackung oder eine Massage.

Der Küchenchef schöpft aus dem Vollen

Gesunde Ernährung, die den kleinen und großen alpina-Gästen schmeckt, ist Juniorhotel- und Küchenchef Markus Kobliha eine großes Anliegen. Aus den hochwertigen Lebensmitteln der Region lässt er köstliche Gerichte entstehen, die das Beste aus dem Tiroler Rezeptschatz neu und leicht interpretieren. Im Rahmen der „Alles Inklusive, alkoholfrei-Verpflegung“ wird täglich auch vegetarisch und auf Wunsch gluten-, laktose- und fruktosefrei gekocht. Tipp für Weinkenner: der neue Schauweinkeller „Vino“ mit einem großen Sortiment aus Europas besten Weinregionen. Auch nach dem Rückzug in die eigenen vier Wände, ist Rundum-Wohlbefinden angesagt. Dafür sorgen heimisches Holz, natürliche Materialien und viele stylische Details. www.alpina-zillertal.at

Happy Family Winter (02.–30.01.21, 27.02.–27.03.21)
Leistungen: 7 Ü inkl. Verwöhnpension „Alles Inklusive Alkoholfrei“, tägl. 2 Std. freier Eintritt in die Zillertaler Erlebnistherme, 15-Euro-Wellnessgutschein pro Erw., Penthouse SPA für die Großen, Woody‘s Activity Pool mit Trioslide Wasserrutsche für die ganze Familie, Panorama Fitness, Kinderbetreuung für Kinder ab 2 Monaten an 7 Tagen pro Woche 9–21 Uhr, 4.000m² Family Erlebnisfläche (700 m² Indoor Spielbereich, 300 m² Betreuungsbereich) – Preis p. P.: ab 1.323 Euro / Bambini-Skikurs täglich 10–12 Uhr (12 Euro pro Stunde)
Online buchen und vom Frühbucherrabatt profitieren. Storno: bis 21 Tage vor Anreise kostenlos

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]