Fotowettbewerb

Mellow Mark mit neuem Album „Nomade“ am Start

Feel-Good-Soul im Reggae Style. Mellow Mark verbreitet sein neues und bereits achtes Album „NOMADE“ bewusst auf Vinyl. „NOMADE“ ist ein musikalisches Gesamtkunstwerk, reduziert und komprimiert auf die Spielzeit einer Schallplatte. Seit mehr als 15 Jahren tourt der Echogewinner 2003 unermüdlich durch die Welt. Nun lädt er seine Hörer wieder einmal ein, ihn auf seinem musikalischen Trip zu begleiten.

DIGITAL-VÖ: 7.7.2017, VINYL-VÖ: 21.7.2017

Die Musik der österreichischen Band House of Riddim mit den Gästen Thomas D, Uwe Banton, Tim Peters, Mirta J. Wambrug und Jamaram bleibt, wie beim Vorgängeralbum „ROOTS & FLÜGEL“ (2015), strictly roots. Durch die geschickte Songauswahl und Ganjamans Produktion klingt dieses Album noch breitbandiger und vielseitiger als sein Vorgänger-Album.

Die sinnliche Stimme der Spanierin Meritxell Campos Olivé, bekannt aus Mellows zweitem Album „DAS 5. ELEMENT“, führt wieder als Radiomoderatorin durch dieses Album. Nach dem erst kürzlich erschienenen Feature „CROSS THE LINES“ auf dem neuen Jamaram Album „FREDOOM OF SCREECH“ und einer gemeinsamen Tournee holt sich Mellow Mark die erfolgreiche Münchener Band auch auf sein Album. Das Album zeigt sich für Mellow Mark überraschend unpolitisch, wohl aber geradeheraus und persönlich. Roter Faden ist die ansteckende Positivität und gute Laune, die sich durch alle 12 Tunes zieht. Einzige Ausnahme ist die böse Vorabsingle „DIVIDE & RULE“, zu der es einen handgezeichneten und animierten Videoclip gibt.

„NOMADE“ weckt auf, wärmt die Seele und macht gute Laune. Wer genau zwischen die Zeilen hört, kann viel Persönliches aus Marks Leben erfahren. Mellow ist trotz seines ungewöhnlichen Lebenswegs nah am Hörer und teilt mit uns seine Glücksgefühle und Tiefpunkte, ist Trostspender und Mutmacher. Seine zeitlosen Botschaften „L.I.E.B.E.“ und „SOUL REVOLUTION“ sind wie immer mit im Reisegepäck. „NOMADE“ ist die passende Dosis Empathie für diese egolastige Zeit. www.mellowmark.de

DIGITAL-VÖ: 7.7.2017, VINYL-VÖ: 21.7.2017