“Narrischen Weißwurstprobe” 2020 der Münchner Gesellschaft Narrhalla e.V.

Die Weißwurst gehört zum Münchner Fasching genauso wie das Narrhalla Prinzenpaar. Und weil es im Fasching bekanntlich auch narrisch zugeht, darf das Narrhalla Prinzenpaar auch heuer wieder ihre narrischen Weißwürste selbst herzustellen.

Gemeinsam mit Wirt Stefan Stiftl hat das Prinzenpaar, Moritz II. –aus dem Hause Wolf der Lüfte und DÈSIREÈ I. – die aufgehende Sonne am Modehimmel unter Anleitung des Hausmetzgers in der Produktionsstätte „Zum Stift – Mein Wirtshaus“ die royale Weißwurst hergestellt. Anschließend lud Wirt Stefan Stiftl zu einem gemeinsamen Weißwurstfrühstück ein.

 

 

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]