Zwei Einbrüche in Laim

Symbolbild

In der Zeit von Dienstag, 26.11.2019, bis Freitag, 29.11.2019, kam es im Bereich der Lautensackstraße zu zwei Wohnungseinbruchsdiebstählen. In beiden Fällen kletterte ein unbekannte Täter auf den Balkon der im Hochparterre gelegenen Wohnung und verschaffte sich durch aufhebeln der Balkontüre unerlaubt Zutritt in die Wohnungen.

Aus der ersten Wohnung einer 32-Jährigen wurden diverse Schmuckgegenstände im Wert von ca. 8.000 Euro entwendet.
Aus der zweiten Wohnung einer 25-Jährigen wurde ein geringer Bargeldbetrag entwendet werden.

Der unbekannte Täter verließe die jeweiligen Wohnungen auf demselben Weg auf dem er eingedrungen ist.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Lautensackstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]