33.000 Besucherinnen und Besucher beim Sommernachtstraum im Olympiapark

33.000 Besucherinnen und Besucher beim Sommernachtstraum im Olympiapark

Einfach #atraum! Eine bessere Beschreibung des diesjährigen Sommernachtstraums gibt es wohl nicht. Bei herrlichem Wetter erlebten 33.000 Besucherinnen und Besucher ein wunderbares Festival mit umjubelten Live-Acts und einem atemberaubenden Feuerwerk, das die Emotionen im Olympiapark im besten Sinne des Wortes hochkochen ließ.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ab 16.00 Uhr bevölkerten die Sommernachtstraum-Gäste das Gelände und genossen die Konzerte von Kim Wilde, Milow und Malik Harris auf dem Coubertinplatz oder tanzten an der Halbinsel-Bühne zur Musik von Pollyester, Róisín Murphy und dem DJ-Set HyTop, Die Krönung des Tages war dann natürlich das 33-minütige, faszinierende Feuerwerk, das den Himmel über dem Olympiapark in den schönsten Farben erstrahlen ließ. Der Sommernachtstraum 2019, präsentiert vom Flughafen München, war wahrlich ein Festival der Sinne. 

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]