33. Internationales Ludwig-Jall-Sportfest 2018

33. Ludwig-Jall Sportfest am 19.5.2018

Am Samstag, den 19.5.2018 richtet der PSV München im städtischen Stadion an der Dantestraße zum 33. mal das Internationale Ludwig-Jall Sportfest in der Leichtathletik aus. Ab 11:00 Uhr werden mehr als 500 Athleten Laufen, Springen und Werfen. Mit dabei ist unsere mehrfache Deutsche Meisterin, Olympia- und Weltmeisterschaftsteilnehmerin Christina Hering, die über 400m antreten wird. Ihre härteste Gegnerin wird Catia Azevedo aus Portugal sein, die das Rennen im Vorjahr für sich entscheiden konnte. Über 1500m werden sich die Deutschen Juniorenmeisterinnen über 1500m und 800m, Katharina Trost und Mareen Kalis, beide aus unserem Verein einen harten Kampf liefern. Beim Kugelstoßen treffen sich die besten weiblichen Jugendsportlerinnen Deutschlands, um Ihre Qualifikation für die Jugend-Weltmeisterschaften auszutragen. Mit dabei als Lokalmatadorin ist die U18 Jugend-Weltmeisterin Selina Dantzler.

Ein weiterer Höhepunkt wird der 100m-Lauf der Männer sein mit Zeiten knapp über 10 Sekunden. Über 400m gibt es den Deutschen Meister Johannes Trefz aus München zu sehen, über 400m-Hürden gibt der Deutsche Vizemeister und Europameisterschaftsteilnehmer Tobias Giehl nach langer Verletzungspause sein Comeback. Die kräftigen Männer werden die 7,25kg schwere Kugel bis fast an die 20m-Marke stoßen und im Dreisprung sind ebenfalls einige Teilnehmer der deutschen Spitzenklasse am Start.

Werbung / Anzeige

Daneben gibt es aber auch viele Disziplinen für Nachwuchssportler. Ein Besuch im Dantestadion am Pfingstsamstag lohnt sich also auf jeden Fall. Die attraktivsten Wettbewerbe beginnen um 14:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. P.St.