Fotowettbewerb

Couragierter Verkehrsteilnehmer löscht Pkw

Gestern Abend hat eine Frau plötzlich am Effnerplatz bemerkt, dass Rauch in den Fahrgastraum ihres Pkw dringt. Umgehend blieb sie stehen, verließ das Fahrzeug und alarmierte die Feuerwehr. Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer bemerkte die Not der Dame und handelte sofort.

Da aus dem Fahrzeug mittlerweile Flammen loderten, griff er zu seinem mitgeführten Feuerlöscher und leitete erste Löschversuche ein. Weitere Passanten besorgten noch zwei weitere Löscher um dem Feuer Einhalt zu gebieten. Die Einsatzkräfte der Feuerwache Föhring führten nur noch Nachlöscharbeiten an dem Mercedes durch. Die Geschädigte, sowie der Helfer mussten mit leichten Atembeschwerden in ein Münchener Krankenhaus transportiert werden.
Während den Löschmaßnahmen kam es im betroffenen Bereich zu Verkehrsbehinderungen.

Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt, die Polizei ermittelt.