Digitale OBEN-OHNE-Festivalwoche erleben – 13. bis 19. Juli 2020

Digitale OBEN-OHNE-Festivalwoche erleben - 13. bis 19. Juli 2020
So hätte der Königsplatz ohne Corona auch am 18. Juli aussehen können - Foto: © KJR

Auch das OBEN OHNE Open Air auf dem Münchner Königsplatz musste in diesem Jahr ausfallen. Als Ersatz und kleinen Trost für die vielen enttäuschten Fans haben die Veranstalter, die Kreisjugendringe München-Stadt und München- Land das Festival ins Netz verlagert. Beim OBEN OHNE On Air, das bereits Ende Juni stattfand, wurden sechs Bands live auf Instagram und Facebook gestreamt.

Nun folgt, in der eigentlichen Festivalwoche, erneut ein Online-Projekt. Diesmal kein Live-Stream, sondern eine Art digitaler „Walkthrough“ durch den Ablaufplan des OBEN OHNE Open Air auf Instagram und Facebook. Damit wollen die Veranstalter gemeinsam mit den Fans in Erinnerungen schwelgen. Es sollen verschiedene informative und interaktive Beiträge gepostet werden. Es gibt Informationen zu den Bands, den Partnern, der Crew uvm. Es beginnt mit Berichten zu vergangenen Veranstaltungen und einem OBENOHNE- Quiz am Montag, den 13. Juli. Im Laufe der Woche werden weitere Beiträge und Videos gepostet; die Veranstaltungswoche endet am 19. Juli. Das Highlight wird die Veröffentlichung der restlichen vier Bands sein, die an diesem Tag gespielt hätten. Die Fans werden also das vollständige Line-up erfahren – auch wenn es in diesem Jahr leider nicht auf der OBEN OHNE Bühne zu sehen ist.

Die veranstaltenden Kreisjugendringe sind zuversichtlich, dass am 24. Juli 2021 wieder ein tolles OBEN OHNE Open Air auf dem Münchner Königsplatz stattfinden kann.

Hintergrund
Das OBEN OHNE Open Air der Kreisjugendringe München-Stadt und München- Land ist das größte nicht-kommerzielle Festival im süddeutschen Raum. Das Festival ist seit 1998 ein wichtiger Bestandteil der Münchner Musikszene und hat auch in der überregionalen Festivalszene einen festen Platz. Ziel ist es, jungen Menschen bei kostengünstigem Eintritt interessante nationale und internationale Bands zu bieten sowie jungen und aufstrebenden Künstlerinnen und Künstlern zu einem großen Auftritt zu verhelfen.

Ab 12 Jahren dürfen die Jugendlichen ohne Erziehungsberechtigte bis zum Veranstaltungsende auf dem Festivalgelände bleiben, Kindern unter sechs Jahren ist der Besuch des OBEN OHNE leider nicht gestattet.

Wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie findet das Festival dieses Jahr ersatzweise als „OBEN OHNE On Air“ gestreamt auf Instagram und Facebook statt.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]