Faschingsvergnügen auf dem Paseo der Pasing Arcaden: „Pasing Narrisch!“ ist zurück

Faschingsvergnügen auf dem Paseo der Pasing Arcaden: "Pasing Narrisch!" ist zurück

Faschingsfreunde haben Grund zum Jubeln: Am 19.02.2023 findet von 12:00 bis 17:00 Uhr ein buntes Treiben auf dem Vorplatz des beliebten Vier-Sterne-Shoppingcenters im Münchner Westen statt. Damit wird die langjährige Faschingstradition in Pasing, die seit Ende der 1990-er Jahre von der Arbeitsgemeinschaft der Pasinger Vereine e.V. (ARGE) organisiert wird, nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause endlich fortgesetzt. Unter dem Motto „Pasing Narrisch!“ können sich kleine und große Verkleidungsfans auf ein vielfältiges Programm am Faschingssonntag freuen.

Ab 12:30 Uhr sorgt ein DJ auf der Bühne für ausgelassene Stimmung. Außerdem wird die Bühne von zahlreichen Tanzauftritten der TSG Pasing, Narrhalla und Faschingsgesellschaft Würmesia sowie von Kasperltheater-Aufführungen der Munich Outlaws bespielt. Dazu gibt es für jeden Geschmack das passende Schmankerl im Gastro-Bereich, der von mehreren Mitgliedsvereinen der ARGE gestemmt wird: Herzhafte Burger und Halsgrat-Steaks, knusprige Würstl, Pommes und Ofenkartoffeln stehen ebenso auf dem Speiseplan wie süße Naschereien von Crepe bis Krapfen. Auf dem „Food-Plaza“ laden verschiede Sitzmöglichkeiten zum Feiern, Beisammensein und Schlemmen ein. Auch die Kleinsten kommen auf ihre Kosten: Zwischen 15:00 Uhr und 17:00 Uhr werden sie am Schminkstand in kreative Fabelwesen verwandelt und stellen ihre Treffsicherheit am Ballwurf-Stand unter Beweis.

Sabine Leuthner, die der Nutzung des Paseos sehr gerne zugestimmt hat, freut sich auf den abwechslungsreichen Tag für die Pasinger Nachbarschaft: „Das ist ein wunderbarer Anlass, um die Familien aus der Gegend bei uns willkommen zu heißen. Bereits seit 2014 unterstützen die Arcaden das Engagement der ARGE und der einzelnen Vereine bei dieser Faschingstradition als verlässlicher Partner. Das wollen wir in jedem Fall beibehalten.“