Fotowettbewerb
Symbolbild

Jetzt steht es fest: Gefundene Frauenleiche in Lochhausen ist Aline Körner

München, 03.11.2015. Wie bereits berichtet, wurde im Rahmen der kriminalpolizeilichen Ermittlungen am Nachmittag, des 02.11.2015, eine freie Fläche bei Lochhausen nach der Vermissten abgesucht. Hierbei waren Beamte der Münchner Mordkommission (K 11) sowie Hundeführer der Polizeipräsidien Oberbayern Nord und Süd beteiligt.

In einem eingebrochenen Kellerraum, eines nicht mehr existenten Hauses, wurde eine unbekannte Frauenleiche aufgefunden.

Nach Durchführung von spurensichernden Maßnahmen wurde die Unbekannte von der Münchner Berufsfeuerwehr geborgen und der eingefallene Kellerschacht verschalt.

Die Münchner Staatsanwaltschaft I ordnete eine Obduktion beim Institut für Rechtsmedizin an. Diese ergab heute, dass es sich bei der aufgefundenen Leiche definitiv um Aline Körner handelt. Die Ermittlungen zum Sachverhalt und der Todesursache dauern an.