Kitz’n’Glamour & Hahnenkamm: one Hell of a Ride – one Dream of a Party VIP-Auflauf im Glamour-Circus beim Hahnenkamm Rennen

Das legendärste Skirennen der Welt fordert die legendärste Party: Kaum ein Superlativ, der nicht mit dem Hahnenkamm Rennen in Verbindung gebracht wird. Wenn die waghalsigen Skifahrer sich todesmutig die Streif herunter stürzen, zieht das auch viele Promis – sogar aus Hollywood – an. Jeder möchte bei dem beeindruckenden Spektakel dabei zu sein. Tagsüber geben die Athleten Vollgas, abends sind die Reichen und Schönen an der Reihe. Denn immer zum Start des Hahnenkamm Wochenendes findet traditionell am Freitag die berühmte Kitz’n’ Glamour Party statt.

Kitz’n’Glamour, der Treffpunkt der Promis – in den letzten Jahren feierten bei Kitz’n’Glamour schon viele Schauspieler, Moderatoren, Sportler und VIPs, wie zum Beispiel Ralf Möller, Boris Becker, Sebastian Vettel, David Coulthard, Bastian Schweinsteiger, Luca Toni, Mario Barth, Lothar Matthäus, Johannes B. Kerner, Alessandra Pocher, Shaun White, Bode Miller, Ted Ligety, Bjorn Dunkerbeck, Niki Lauda, Rosanna Davison, Liliana Matthäus, Hanah Nitsche, Giulia Siegel, Verena Kerth, Gerry Kezler, Fiona Swarovski, Vicky Swarovski, Timo Scheider, Laura Hinterseer, Timo Glock, Werner Grissmann, Leo Hillinger, Gina Lisa Lohfink, Micaela Schäfer und Sara Kern.

Die Organisatoren der Kitz’n’Glamour Party schaffen es Jahr für Jahr sich mit neuen Highlights selbst zu übertreffen. Doch in diesem 11. Jahr hat sich das Team um Christian Abermann etwas ganz besonderes ausgedacht: Erstmalig wird nicht im 5-Sterne-Hotel gefeiert, sondern der extravagante Glamour Circus öffnet seine Pforten. Ein atemberaubend großes, sechsmastige Zirkuszelt entführt für einen Abend und lässt in eine fantastische Phantasiewelt eintauchen. Aufwändig geschmückt, mit Artisten und Showacts ausgestattet werden hier 3.500 Gäste ausgelassen die Helden der Streif feiern. Mehreren Areas, viele Überraschungen und der perfekten Sound der Star-DJs David Morales, Krystal Roxx, Ray Bucks, Marvin Aloys und Mark M versprechen einen unvergesslichen Abend.

Es gibt vier Ticket-Kategorien: Die Ground Floor Tickets kosten 45 Euro im VVK, die Silver-Tickets gibt es für 100 Euro im VVK über ticketmaster.at (http://www.ticketmaster.at/event/5639?camefrom=at_prom_0088). Lounges in zwei Kategorien können direkt über vip@kitzandglamour.at gebucht werden. Dank der neuen Location sind ausreichend Parkplätze und eine perfekte Zufahrt garantiert. Alle Gäste – egal, welche Kategorie – können aufgrund der Architektur des Zelts, wunderbar die Haupt-Acts sowie die Bühne sehen und alles hautnah mit erleben.

Datum: Freitag, 23. Januar 2015 Uhrzeit: 20:00 – 05:00
Adresse: Kitz’n’ Glamour – Glamour Circus Josef Hager Straße, Oberndorf in Tirol Tickets:    http://www.ticketmaster.at/event/5639?camefrom=at_prom_0088 Infos:   http://www.facebook.com/KitznGlamour

Schon zum 11. findet die legendäre Party Kitz’n’Glamour zum Beginn des Hahnenkamm-Rennens in Kitzbühel statt. Erstmalig wird die Party in einem sechsmastigen Zelt ausgerichtet. Auf der Gästeliste stehen hochkarätige Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Showbiz sowie bekannte Künstler. Für den passenden Sound sorgen unter anderem die Star-DJs David Morales und Krystal Roxx. Veranstalter ist die Agentur Star Event. Sponsoren sind dieses Jahr Moet Chandon, Müller, Ciroc und betsafe.com.