LaBrassBanda tourt mit ADAC Oldtimern durch ganz Bayern

LaBrassBanda Biergarten-Tour
Quelle: LaBrassBanda

Unter dem Motto „Rettet die Wirte & die Kultur“ haben die Verantwortlichen in wochenlanger Arbeit gemeinsam mit dem DEHOGA Bayern ein Durchführungskonzept erarbeitet, das alle geltenden Hygieneregeln berücksichtigt. Die Tour steht unter der gemeinsamen Schirmherrschaft des Bayerischen Ministerpräsidenten, Dr. Markus Söder, und der Präsidentin des Bayerischen Gastgeberverbandes, Angela Inselkammer. Vom 24. bis 30. Juli spielt LaBrassBanda an 7 Tagen in insgesamt 27 Biergärten, um ihr neues Album „Danzn“ zu präsentieren. Gemeinsam möchten sie das bayerische Lebensgefühl mit Musik und Brotzeit in die Biergärten zurückholen. Der Eintritt in alle Biergärten ist frei. Der ADAC Südbayern unterstützt die Aktion, in dem der Automobilclub die Band bei ihrer musikalischen Reise durch den Freistaat mit diversen Oldtimern fährt – eine Idee des Oldtimer-Liebhabers und LaBrassBanda-Frontmanns Stefan Dettl.

Quelle: ADAC Südbayern

“Bayerisches Lebensgefühl und Corona-Disziplin schließen sich nicht aus”
„Seit der Corona-Krise unterstützen wir den heimischen Tourismus und die Gastronomie mit eigenen Urlaub dahoam-Angeboten und Aktionen mehr denn je“, erklärt ADAC Südbayern-Geschäftsführer Christoph Walter. „Wir sind langjähriger Partner des DEHOGA – und mit dieser Idee der gemeinsamen Biergarten-Tour können wir ein Zeichen setzen: dass sich bayerisches Lebensgefühl und die nötige Disziplin in Corona-Zeiten nicht ausschließen.“ Der ADAC Südbayern übernimmt deswegen den kompletten Transport- und Chauffeurdienst der Band und begleitet die Tour unter anderem mit dem Historischen Betreuungswagen, einem originalen ADAC Straßenwachtkäfer sowie einem VW Bulli von ADAC gelbhilft.

Zudem ist die Motorradstaffel der ADAC Stauberater und ein Team der ADAC Pannenhilfe dabei – für eine schnelle Hilfe, falls den Oldtimern irgendwo auf der Strecke die Luft ausgeht. Unter dem Motto „Ganz sicher mit Abstand“ verteilt das Team des ADAC Südbayern stylische Tuchmasken an die Besucher der Biergarten-Tour, die ab 25. Juli in verschiedenen Farben in den ADAC Geschäftsstellen und Reisebüro käuflich zu erwerben sind. Bei den Terminen in Franken wird die Aktion von den Kolleginnen und Kollegen des ADAC Nordbayern unterstützt.

labrassbanda.com
adac.de/suedbayern

Auf der Homepage der jeweiligen Biergärten ist für Besucher einer Online-Anmeldung für die Veranstaltungen mit beschränkter Zahl an Sitzplätzen möglich.

Quelle: LaBrassBanda
Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]