Fotowettbewerb
Home » Aus dem Polizeibericht » Moosach: Pkw kommt in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlägt sich

Moosach: Pkw kommt in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlägt sich

München, 26.03.2017. Am Samstag, 25.03.2017, gegen 08.20 Uhr, fuhr ein 33-jähriger Münchner mit seiner 2-jährigen Tochter in seinem Pkw den Wintrichring in westliche Richtung. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über seinen BMW, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den dortigen Grünstreifen.

Im weiteren Verlauf kollidierte er dort mit mehreren Verkehrszeichen und einem ca. 20 cm dicken Baum. Durch die Kollision wurde das Fahrzeug ausgehebelt und überschlug sich im Bereich des angrenzenden Gehwegs. Auf der Fahrerseite liegend schlitterte das Fahrzeug auf einer nahegelegenen Verkehrsinsel über ein weiteres Verkehrszeichen und schließlich gegen den Müllcontainer, wo er auch letztendlich zum Stillstand kam.

Der 33-jährige Münchner und seine 2-jährige Tochter, die ordnungsgemäß im Kindersitz gesichert war, wurden lediglich leicht verletzt und kamen mit dem Rettungsdienst zur Beobachtung in ein Münchner Krankenhaus.

Der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 60.000 Euro.

Zwei Fahrstreifen des Wintrichrings mussten für ca. 45 Minuten für die Unfallaufnahme gesperrt werden. Der Verkehr wurde auf dem dritten Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Aus welchem Grund der 33-Jährige die Kontrolle über seinen Pkw verlor, bedarf noch weiterer Ermittlungen.