Home » Aus dem Polizeibericht » Mord in Giesing: Flüchtiger Tatverdächtiger Roland Burzik in Spanien verhaftet
Foto: Polizei Bayern

Mord in Giesing: Flüchtiger Tatverdächtiger Roland Burzik in Spanien verhaftet

München, 10.11.2016. Wie bereits berichtet, wurde eine 45-jährige Münchner Architektin am Dienstag, 16.08.2016 Opfer eines vorsätzlichen Tötungsdelikts.

Als dringend tatverdächtig gilt der seit der Tat flüchtige 44-jährige ehemalige Lebensgefährte des Opfers. Nach ihm war auch öffentlich mit Lichtbild gefahndet worden.

Wie die spanischen Behörden nun mitteilten, konnte o.g. Tatverdächtiger am Dienstag, 07.11.2016, kurz vor Mitternacht im Rahmen einer Polizeikontrolle in Villadangos del Páramo verhaftet werden.

Die Staatsanwaltschaft München I betreibt die Auslieferung des Beschuldigten in die Bundesrepublik Deutschland.