Fotowettbewerb
Home » Nachrichten München » Neue Basketball-Outfits für Münchner Schüler: FMG unterstützt Sportarbeitsgemeinschaften des FC Bayern Basketball

Neue Basketball-Outfits für Münchner Schüler: FMG unterstützt Sportarbeitsgemeinschaften des FC Bayern Basketball

Neue Trainingskleidung für rund 560 Schüler in der bayerischen Landeshauptstadt: Die Grundschule an der Flurstraße ist eine von 34 Münchner Partner-Grundschulen, an denen wöchentliche Basketballtrainings für Schüler der dritten Klassen angeboten werden. Betreut werden diese sogenannten Sportarbeitsgemeinschaften (SAGs) von qualifizierten Trainern des FC Bayern Basketball (FCBB). In der Turnhalle der Schule übergaben am heutigen Mittwoch Vertreter des FCBB, Flughafen-Chef Dr. Michael Kerkloh sowie der Finanz- und Heimatminister und Aufsichtsratsvorsitzende der Flughafen München GmbH (FMG), Dr. Markus Söder, zum symbolischen Auftakt die neue Basketballausstattung an Drittklässler. Anwesend waren auch die beiden Münchner Nationalspieler Danilo Barthel und Alex King, die den Kids Tipps und Autogramme gaben.

Seit Beginn des laufenden Schuljahrs unterstützt der Flughafen München vor allem die SAGs des Bundesliga-Vereins. Im Fokus des kostenlosen Sportunterrichts stehen der Spaß am Spiel und damit auch die persönliche und sportliche Entwicklung der Jugendlichen. Bisher nehmen rund 560 Kinder an den SAGs teil, zwei Erdinger Schulen werden im Laufe des Jahres voraussichtlich noch dazu kommen. „Es ist toll, dass der Flughafen München den Basketball-Nachwuchs fördert und so junge Talente auf ihrem Weg unterstützt“, sagte Finanzminister und Aufsichtsratsvorsitzender der FMG, Dr. Markus Söder.

Die Flughafen München GmbH übernimmt die Ausstattung der Schüler sowie der Trainer u.a. mit Trikots, Leibchen, Turnbeuteln und Bällen. Ein besonderes Highlight für die Schüler: Profi-Spieler der Bayern-Basketballer besuchen regelmäßig die Trainingsstunden. Außerdem werden in Zusammenarbeit mit dem Flughafen in der Basketball-Arena „Audi Dome“ drei „Pre-Games“ – Spiele der SAG-Mannschaften vor Bundesliga-Heimspielen – und ein großes SAG-Abschlussturnier stattfinden. Im September ist am Airport ein großes Event mit Schüler-Teams, Vereinen aus der Region und den Profis des FC Bayern Basketball geplant, bei dem die Kleinen ihr Können unter Beweis stellen können. Flughafen-Chef Dr. Michael Kerkloh: „Durch unsere Premiumpartnerschaft mit dem FC Bayern Basketball und unser Engagement in München zeigen wir, dass wir am Geschehen in dieser großartigen Stadt intensiv teilhaben.“