Neuer Glanz für alte Kleider – “Pimp your Style” am 10.4.2015 im JIZ

Foto: HUIJ

Der Frühling ist im Anmarsch und im Kleiderschrank herrscht Langeweile? Klamotten, die ihren Reiz verloren haben, muss niemand wegwerfen. Denn mit Pinsel und Farbe, (selbstgemachten) Stempeln und Schablonen, Stoffaufnä- hern oder Glitzersteinen wird das alte Kleidungsstück im Handumdrehen zum neuen Lieblingsteil.

„Pimp Your Style“ heißt der Kreativworkshop, zu dem das Jugendinformations- zentrum (JIZ) gemeinsam mit der Fachstelle Nachhaltigkeit im Kreisjugendring München-Stadt (KJR) einlädt. Am Freitag, den 10. April von 14 bis 18 Uhr kön- nen alle Interessierten von 0 bis 99 Jahren (oder älter) ihren alten Kleidungs- stücken neuen Glanz verleihen.

Die Profis der Kreativwerkstatt HUIJ helfen mit Rat und Tat, sie haben auch das nötige Material zum Aufpeppen der Kleider dabei. Mitzubringen sind Klei- dungsstücke zum Verschönern. Wer keine entsprechenden Klamotten hat, kann vor Ort T-Shirts und Stofftaschen erwerben.

„Die Teilnehmenden gestalten so nicht nur ganz einzigartige Kleidungsstücke, sie handeln damit auch im besten Sinne nachhaltig“ erklärt Asya Unger, Beauf- tragte für Nachhaltigkeit im KJR. „Wir wollen helfen, unnötigen Konsum und vor allem Müll zu vermeiden und Recycling mit Spaß an Kreativität zu verbin- den“.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, für die Teilnahme fällt ein Materialkos- tenbeitrag in Höhe von 5 Euro an. „Pimp Your Style“ findet im Jugendinforma- tionszentrum in der Sendlinger Str. 7 (Innenhof) statt.

Mehr Informationen im JIZ unter    089/55052150 und www.jiz- muenchen.de/aktuelles/detail/article/pimp-your-style.