Starnberger See Schwimmen am 4. August 2018 in Possenhofen

Starnberger See Schwimmen

Am 4. August 2018 findet die 10. Auflage des Starnberger See Schwimmens statt – hier kommen die Freunde des Freiwasserschwimmens auf ihre Kosten. Gestartet wird um 8 Uhr 55 an den nördlichen Stegen des Erholungsgebiets in Possenhofen. Der Starnberger See wird dann in östlicher Richtung nach Leoni durchschwommen, die Wende mit Landgang nach 2 km erfolgt direkt am Seehotel Leoni. Wer möchte, kann hier bereits aufhören und später mit dem Schiff nach Possenhofen zurückfahren. Die Mehrzahl der rund 500 gemeldeten Teilnehmer wird allerdings die 4 km Strecke wählen, und wieder zurückschwimmen nach Possenhofen. Angemeldet haben sich Breiten- und Leistungssportler – aber auch Urlauber in der Region – im Alter von 14 bis 76 Jahren.

Dieses Jahr geht es an der Spitze prominent zu: Neben den vielmaligen Siegern und Platzierten, Susanne Dörries, Dajana Schlegel, Nicky Lange und Fernando Santana haben sich nun absolute Topsportler angekündigt: Der vielfache Weltmeister und Olympia-Silber Gewinner Thomas Lurz ist ebenso dabei wie Ironman Hawaii Sieger Faris Al-Sultan. Um den Sieg könnte allerdings auch der erst 16 jährige Max Brandenstein mitschwimmen.

Werbung / Anzeige

Der Schwimmstil kann frei gewählt werden, das Tragen von Kälteschutzanzügen wird dieses Jahr voraussichtlich verboten sein: Die Wassertemperatur beträgt zur Zeit an einigen Messstellen bereits über 26 Grad, die Lufttemperatur soll am Samstag bei Sonne 32 Grad erreichen. Begleitet und betreut werden die Schwimmer durch Boote der DLRG Pöcking-Starnberg. Im Ziel gibt es für alle Teilnehmer Obst sowie Getränke von ERDINGER Alkoholfrei und xenofit, jeder erhält das Finisher T-Shirt. Die Siegerehrung findet ab 12 Uhr statt, Ergebnisse und Urkunden gibt es später im Internet.

Die Startplätze waren bereits Monate vor der Veranstaltung ausgebucht. Somit ist das Starnberger See Schwimmen die zweitgrößte Veranstaltung dieser Art in Bayern – nach dem Langstrecken Schwimmen in München-Oberschleißheim.

Weitere Info unter: www.starnbergersee-schwimmen.de