Home » Veranstaltungen » Verspielte Welten vom 4. – 6. November im Münchner MOC: Spielspaß, MINT, Maker und mehr

Verspielte Welten vom 4. – 6. November im Münchner MOC: Spielspaß, MINT, Maker und mehr

25. SPIELWIESN – Erlebe Dein Spiel! und 7. FORSCHA – Entdecke die Zukunft!:
Die Mitmachmessen für verspielte Querdenker, kühle Strategen, neugierige Wissenwoller, mutige Entdecker und kreative Macher

  • Bunter und verspielter denn je: Jubiläums-SPIELWIESN mit Riesenprogramm rund um Brett- und Gesellschaftsspiele
  • Premiere: FORSCHA präsentiert die MiniMakerWorld
  • Neu: Sonderfläche „Meere und Ozeane“ zum Thema des  Wissenschaftsjahres 2016*17
  • Gemeinsame Sonderflächen XUND&AKTIV und BASTELFORUM
  • Alles auf eine Karte: Zwei Messen, drei Sonderflächen, ein Ticket

Für Fans von Brett- und Gesellschaftsspielen, für Tüftler, kreative Erfinder und Macher aus Süddeutschland und den Nachbarländern sind die Mitmachmessen SPIELWIESN – Erlebe Dein Spiel! und FORSCHA – Entdecke die Zukunft!  DAS Paradebeispiel für hochkarätigen Freizeitspaß – Informations- und Erkenntnisgewinn inbegriffen. Scharenweise zieht es unternehmungslustige Singles, Pärchen, Familien, entdeckungs- und experimentierfreudige Kinder und Jugendliche, ihre Eltern und Lehrer jedes Jahr zur Vorweihnachtszeit ins MOC München. Nach 60.000 Besuchern im vergangenen Jahr setzen die Veranstalter 2016 weiterhin auf Rekordmarken.

VOLLES MITMACH-PROGRAMM MIT JUBILÄUMSÜBERRASCHUNGEN AUF DER 25. SPIELWIESN

Die größte süddeutsche Spielemesse, DAS Kultevent, Spiele-Paradies und MUSS für alle Spielfreaks und Anhänger von Brett- und Gesellschaftsspielen feiert Jubiläum: 25 Jahre wird die SPIELWIESN dieses Jahr.

Berühmt und geschätzt ist sie für ihre gelungene Mischung aus Spielfest, Mitmachmesse, Infobörse und Einkaufsparadies, aber auch für ihre einzigartige Atmosphäre. „Bayerns größtes Wohnzimmer“ wird sie liebevoll genannt. Und das trotz stetig wachsender Besucher- und Ausstellerzahlen und einem bunten quirligen Programm für aktive, unternehmungslustige Menschen. Schon für kleine Spielfans ab drei Jahren gibt es jede Menge zum Ausprobieren.

Hauptsache Spaß haben, Mitmachen, möglichst vieles Ausprobieren. Dafür können sich die Besucher an der mit über 3.000 Spielen bestückten Riesenspielothek Exemplare ausleihen, sich von einem der 60 ehrenamtlichen Spieleberater die Regeln erklären lassen und sofort loslegen. Für die Kleinen gibt es eine eigene Kinderspielothek.

Zum vierten Mal wird das Finale der Deutschen Catan-Meisterschaft auf der SPIEWLWIESN ausgetragen. Autoren laden zum Testen ihrer Prototypen ein, überraschen mit Raritäten und handwerklich-gestalterischen Glanzleistungen.

Mit ihrem Messekonzept hat sich die  SPIELWIESN in die Herzen ihres Publikums gespielt. Für Spielfreaks ist sie längst Kult. „Dass trotz jährlich wachsender Fangemeinde die sprichwörtliche Wohnzimmeratmosphäre aus den Gründertagen erhalten blieb, lieben und schätzen unsere Besucher ganz besonders“, freut sich die Gründerin Petra Griebel.

Mit ihrem Bruder und Geschäftspartner Thomas Gärtner und ihrer gemeinsamen Münchner Agentur MPA PR &Events hat sie die Veranstaltung zum schönsten Spielefest seiner Art im deutschsprachigen Raum „hochgepöppelt“. Auch aus einer kinder- und familienfreundlichen Stadt wie München ist die SPIELWIESN nicht mehr wegzudenken, betont ihr Schirmherr Oberbürgermeister Reiter in seinem Grußwort.

FORSCHA  – DAS ENTDECKER-REICH FÜR MINT, MAKER UND MEHR

Spielerisch tobt sich nicht nur der Nachwuchs auf der FORSCHA an den Experimentierstationen, in Workshops oder in den Werkstätten der Aussteller aus Wirtschaft, Verbänden und Bildungs-einrichtungen aus. Hier werden Perspektiven für Ausbildung und Beruf vor allem in MINT-Disziplinen ebenso begreifbar, wie innovative Lösungen für nachhaltige Ent-wicklung, u.a. in den Bereichen Energie, Wasser, Ressourcenschutz und Mobilität. „MINT“ steht für Unterrichtsfächer, Studiengänge und Berufe in den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaft, Informatik und Technik.

Neu in diesem Jahr ist die MiniMakerWorld für kreative Techniker und Handwerker und solche, die es werden wollen. Die alten Hasen unter den Tüftlern, Bastlern und Erfindern präsentieren ihre innovativen Projekte und freuen sich, wenn ihre Tipps und Tricks dem Nachwuchs auf die Sprünge helfen. Sie wollen alle, die ihnen über die Schulter blicken, ermutigen, sich den Wunsch vom selbstgebauten, -gestalteten oder -entwickelten  „Werkstück“ zu erfüllen, vielleicht sogar von einem erfolgversprechenden Start-up. Besucher können hier mit allem experimentieren, löten, sägen, drucken oder programmieren, was Hard-und Software hergeben und vielleicht schon erste eigene Objekte herstellen.

SONDERFLÄCHE MEERE UND OZEANE 

Als Partner des Wissenschaftsjahres  nimmt die FORSCHA dessen aktuelles Thema „Meere und Ozeane“ unter die Lupe. Aussteller spannen den Bogen vom Thema Rohstoffkreislauf, Upcycling, Plastikmüll und Konsumverhalten zur Gefährdung unserer Gewässer, um greifbar zu machen, wie jeder im Alltag Schutz der Umwelt beitragen kann.

Schirmherr der FORSCHA ist seit ihrer Premiere im Jahr 2010 der Bayerische Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle.

DIE GEMEINSAMEN SONDERFLÄCHEN

Bewegen – Ernähren – Entspannen  – das Motto der XUND&AKTIV

Mit vielfältigen Anregungen für gesunde Kost, Bewegung und Entspannung verhelfen auch die Aussteller der Aktionsfläche XUND&AKTIV Forschern und Spielern, Lehrenden und Lernenden zu einer aktiven Auszeit, einer Pause mit Genuss.

Auf zu kreativen Höhenflügen im BASTELFORUM

Von den Spielbrettern der SPIELWIESN,  den Experimentierstationen der FORSCHA und den Aktionen der XUND & AKTIV geht es auf der Sonderfläche BASTELFORUM spielerisch weiter. Auch hier kommen die Macher auf ihre Kosten, Menschen, die eigene Kreationen schaffen, statt Massenartikel von der Stange zu kaufen. In Workshops oder Vorführungen lernen sie traditionelle oder neue Handwerkstechniken und holen sich Experten-Tipps. Ein Eldorado für passionierte Gestalter, Pädagogen und Nachwuchs-DIYler schon ab 3 Jahren!

WAS, WANN, WO, WER?

25. SPIELWIESN – Erlebe dein Spiel!
(Veranstalter und Gesamtorganisator: MPA PR & Event Agent GmbH)

www.spielwiesn.de; www.facebook.com/spielwiesn.muenchen

7. FORSCHA – Entdecke die Zukunft!
(Veranstalter: i!bk Institut für innovative Bildungskonzepte GmbH)

www.forscha.de; https://www.facebook.com/FORSCHA

mit MiniMakerWorld und Sonderfläche #meereundozeane

Gemeinsame Sonderflächen

BASTELFORUM

XUND&AKTIV

 

Wann: 4. bis 6. November 2016

Wo: MOC Veranstaltungscenter München

Lilienthalallee 40

80939 München

Öffnungszeiten:

Freitag bis Sonntag:10 bis 18 Uhr

Samstag: Lange Nacht der Spiele bis 23.00 Uhr (nur SPIELWIESN)

Eintrittspreise:

Tageskarte 11€, Schüler/Studenten* und Menschen mit Behinderung* 8€, Familienkarte 28,00€** (jedes weitere Kind 5,00€)

* Studenten und Menschen mit Behinderung nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises; ** Zwei Erwachsene und ein Kind/Jugendlicher bis 17 Jahren