Fotowettbewerb
Angermaier Eisstock-WM 2018

Angermaier Eisstock-WM in Tracht bot heiße Duelle auf dem Eis

München, den 23.01.2018 Für Münchner Trachten-Fans ist es eine Tradition: Zum Start ins Neue Jahr lud Angermaier Trachten in das Parkcafe zu seiner kultigen Eisstock-WM in Tracht.

Bei der elften Eisstock-WM der gemütlichen bayerischen  Art maßen sich am Dienstagabend, den 23.01.2018, fünf prominent besetzte Mannschaften in Präzision und Geschick auf dem Eis.

Stilecht im Trachtengewand, ausgestattet mit exklusiven Spielgeräten im Angermaier-Design und einer gesunden Prise Ehrgeiz konnte die Gaudi starten.

Das unschlagbare Maß der Dinge war an diesem Abend die Mannschaft mit Stadionsprecher Stefan Schneider, Moderatorin Steffi Schaller, Parkcafeinhaber Chris Lehner und Susanne Chmiel.

Ganz knapp am ersten Platz vorbei geschlittert war das Team um Angermaier-Boss Dr. Axel Munz, Giulia Siegel mit Ludwig Heer und Martin Krug.

Auf dem dritten Platz landete das Team mit Eileen Popielaty, den Partyspielagenten Sven Cermak und Florian Gauder sowie Stefan Mirbeth von Angermaier Trachten.

Als fairer Vierter zeigten sich das amtierende Prinzenpaar, das direkt von der Audienz mit Kanzlerin Merkel einflog sowie Narhalla-Vize Günther Malescha und Hugo Bachmaier.

Nach den eiskalten taktischen Manövern an der Daube und der abschließenden Siegerehrung lud Wirt Christian Lehner und Dr. Axel Munz  ins stylische Parkcafe. Beim Genuss der kulinarischen bayerischen Seiten des Lebens diskutierten alle Eisstock-Schützen die spielentscheidenden Momente und feierten Ihre Leistungen bis spät in die Nacht.