Home » Nachrichten München » Ausflugstipp für die Herbstferien: Flughafen München feiert Tag des Modellbaus
Foto: Flughafen München GmbH/Diar Nedamaldeen

Ausflugstipp für die Herbstferien: Flughafen München feiert Tag des Modellbaus

Am Sonntag, den 5. November 2017 bietet der Münchner Airport kleinen und großen Flugzeugfreunden ein besonderes Highlight. An diesem „Tag des Modellbaus“ stehen im Besucherpark von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr etliche Aktivitäten rund um die „selbstgemachten“ Mini-Flugzeuge auf dem Programm. Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene können ihrer Kreativität freien Lauf lassen und beispielsweise Papierflieger oder Styroporflugzeuge basteln.

Außerdem stehen Bausätze der Firma Revell zur Verfügung, mit denen die echten Maschinen unter fachkundiger Anleitung von Modellbauprofis in klein nachgebaut werden. Neben dem Modellbau sorgen interessante Filme über den Flughafen und die Luftfahrt in der historischen Super Constellation, bunte Luftballon-Modellagen und ein Papierflieger-Zielwurfspiel für Action und Unterhaltung. Auch ein Gewinnspiel, bei dem zwei Rundflüge über München verlost werden, steht auf dem Programm. Wer am Tag des Modellbaus dann auch noch einen Ausflug zu den echten Flugzeugen unternehmen möchte, kann an einer Besucherrundfahrt über das Vorfeld teilnehmen.