Gebrutzelt, gebacken, gekocht!

Gebrutzelt, gebacken, gekocht!
Schauspieler, Moderator und Food-Tester Jumbo Schreiner moderiert gemeinsam mit Köchin Sandra Schumann die Koch-Challenge und präsentiert das gleichnamige Kochbuch. Copyright: Klaus Maria Einwanger

Ran an Pfanne, Blech oder Topf heißt es am 22. Juni, wenn drei Test-Köche die One-Pot-Challenge live im Hugendubel nachstellen. Schauspieler, Moderator und Food-Tester Jumbo Schreiner moderiert gemeinsam mit Köchin Sandra Schumann die Koch-Challenge und präsentiert das gleichnamige Kochbuch „Die One-Pot-Challenge“ mit dem Prinzip: ein Kochgeschirr, eine Mahlzeit. Der würzige Thementag findet von 15.00 bis 16.30 Uhr zusammen mit dem GU-Verlag bei Hugendubel am Stachus in München statt. Der Eintritt ist frei!

Eine schmackhafte und gaumenverwöhnende Mahlzeit mit nur einem Kochgeschirr zubereiten? Die Food-Experten Sandra Schumann, Sarah Schocke und Martin Kintrup stellen sich genau dieser Herausforderung. Ausgerüstet mit Topf, Blech oder Pfanne, kreativen Rezeptideen und der Liebe zum Genuss treten sie zu einer gepfefferten One-Pot-Challenge gegeneinander an. Hochspannung für den Leser und den Gaumen garantiert, denn: Die drei Köche und Food-Experten kochen jeweils mit denselben Zutaten ein Gericht. Foodstylistin und Rezeptautorin Sandra Schumann kreiert mit nur einem Topf ihre Rezeptideen. Ökotrophologin und Buchautorin Sarah Schocke serviert die heißesten One-Tray-Gerichte vom Blech. Martin Kintrup brutzelt als Dritter im Kochtrio seine Zutaten in der Pfanne und überrascht mit kreativen One-Pan-Rezepten. Dieses Koch-Prinzip sorgt nicht nur beim Lesen und Nachkochen für Unterhaltung. Bei der Live-Koch-Challenge erhitzen die Test-Köche ihre Zutaten und treiben den Puls der Zuschauer in die Höhe. Food-Tester und Genießer Jumbo Schreiner kürt live den Gewinner der One-Pot-Challenge. Der Thementag zur „One-Pot-Challenge“ findet in Zusammenarbeit mit dem GU-Verlag am Samstag, den 22. Juni 2019 von 14.00 bis 18.00 Uhr in der Hugendubel-Filiale am Stachus, Karlsplatz 11-12, in München statt. 

Über „Die One-Pot-Challenge“

Werbung / Anzeige

Spargel-Paella mit Chorizo und Gojibeeren, Anis-Limetten-Lachs oder Pilz-Bourgignon? Das im März 2019 im GU-Verlag erschienene Koch-Buch „Die One-Pot-Challenge“ erklärt nicht nur 60 raffinierte Rezeptideen zum Nachmachen, sondern liefert auch Antworten auf die Frage: Topf, Pfanne oder Blech? Für doppeltes Lesevergnügen sorgt Jumbo Schreiner: Er führt im Buch durch die Challenge, kommentiert und testet die Gerichte und kitzelt Tipps und Tricks für den Koch-Alltag aus den Food-Experten heraus. So avanciert das Koch-Buch zum garantierten Unterhaltungs-Schmankerl.