Home » Veranstaltungen » Kick-off von Tanzbüro München am 10.4.2015 in der Seidlvilla
Copyright: Franz Kimmel

Kick-off von Tanzbüro München am 10.4.2015 in der Seidlvilla

Das neu gegründete Tanzbüro München stellt sich am 10. April ab 15 Uhr vor und lädt ChoreographInnen, TänzerInnen und Kulturvermittler aus München und ganz Bayern sowie interessierte Fachöffentlichkeit zum Kennenlernen und Netzwerken in die Seidlvilla nach München ein.

Welche Erfahrungen in anderen Bundesländern gemacht und welche Erfolge dort durch professionelle Förderstrukturen erzielt werden konnten, berichten als Gastrednerinnen Linda Müller vom ‚NRW Landesbüro Tanz’ und Bea Kießlinger als Vertreterin der ‚Tanzszene Baden-Württemberg’ sowie Vorstandsmitglied des Dachverband Tanz Deutschland. Den Abschluss bildet die Initiative ‚Tanzjahr 2016’. Der Dachverband Tanz Deutschland plant 2016 bundesweit als Tanzjahr auszurufen. Erste Ideen werden vorgestellt und mit den Anwesenden diskutiert.

Programm:

Begrüßung: Kulturreferat der Landeshauptstadt München
Vorstellung des Tanzbüro München: Miria Wurm und Simone Schulte-Aladag
Kurzreferate: Linda Müller (Fachbereichsleitung Tanzvermittlung, NRW Landesbüro Tanz) und Bea Kießlinger (Initiatorin Tanzszene Baden-Württemberg / Vorstand Dachverband Tanz Deutschland) Statement Bea Kießlinger, Informationen zum Tanzjahr 2016
Tanzjahr 2016: Information und Diskussion. Was können bzw. wollen die Tanzschaffenden aus München und Bayern zum Tanzjahr 2016 beitragen?

Ab 17 Uhr: Get together mit Fingerfood und Prosecco

Seidlvilla, Zenzl-Mühsam-Saal. Nikolaiplatz 1, 80802 München
Der Eintritt ist frei,  um Anmeldung bis 7. April unter info@tanzbueromuenchen.de wird gebeten.

Weitere Informationen: www.tanzbueromuenchen.de

Das Tanzbüro München wird getragen durch die GbR Schulte-Aladag & Wurm in Kooperation mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München.