Home » Kino & TV » STEVE JOBS

STEVE JOBS

STEVE JOBS zeichnet das intime Portrait eines brillanten Mannes und gewährt intensive Einblicke in die Entwicklung der von ihm eingeleiteten digitalen Revolution. Im Mittelpunkt des Films stehen die Ereignisse hinter den Kulissen während dreier bahnbrechender Produktveröffentlichungen – bis hin zum Launch des iMac im Jahr 1998.

Regie führte Oscar®-Gewinner Danny Boyle („Slumdog Millionär“). Das Drehbuch schrieb Aaron Sorkin, der zuletzt für sein Skript zum Film „The Social Network“ mit dem Oscar® ausgezeichnet wurde. Als Vorlage diente ihm die Bestseller-Biographie von Walter Isaacson. Als Produzenten zeichnen Mark Gordon, Guymon Casady von Film 360, Scott Rudin und Academy-Award®-Gewinner Christian Colson verantwortlich.

Michael Fassbender spielt Steve Jobs, den visionären Gründer der Firma Apple. Oscar®-Gewinnerin Kate Winslet verkörpert die frühere Marketing-Chefin von Macintosh, Joanna Hoffman. Seth Rogen ist als Steve Wozniak, den Mitbegründer von Apple, zu sehen und Jeff Daniels übernimmt die Rolle des ehemaligen Apple-CEOs John Sculley. In weiteren Nebenrollen glänzen Katherine Waterston als Chrisann Brennan, Jobs‘ Ex-Freundin, sowie Michael Stuhlbarg als Andy Hertzfeld, eines der ursprünglichen Mitglieder des Macintosh-Entwicklungsteams.

Kinostart: 12. November 2015

Regie: Danny Boyle
Darsteller: Michael Fassbender, Kate Winslet, Seth Rogen, Jeff Daniels,
Katherine Waterston, Michael Stuhlbarg
Drehbuch: Aaron Sorkin