Eröffnung Münchner Christkindlmarkt 2018

Am Montag, 12. November 2018, 5 Uhr früh, lieferte die Gemeinde Farchant den Christbaum für München am Marienplatz an. Feuerwehrmänner der Münchner Berufsfeuerwehr sorgten mit schwerem Gerät dafür, dass der Baum unbeschadet aufgerichtet und mit dem Kran in das zwei Meter tiefe Bodenloch vor dem Neuen Rathaus versenkt und verkeilt wurde.
Die Mitarbeiter des städtischen Baureferats, Abteilung Straßenbeleuchtung, haben zwei Tage lang den Baum mit Lichterketten geschmückt.

Bis zum 24. Dezember wird die Farchanter Fichte das Wahrzeichen des Münchner Christkindlmarktes sein. Im Rahmen der Eröffnung des traditionsreichen Weihnachtsmarkts am Dienstag, 27. November, 17 Uhr, übergab der erste Bürgermeister von Farchant, Martin Wohlketzetter, die grüne Spende offiziell der Münchner Bevölkerung.

Werbung / Anzeige